A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Holz Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (12:12)

A1

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schweinerei: Mercedes-Fahrer rammt Kind auf Zebrastreifen und flüchtet

Marpingen-Berschweiler. Am Samstag (15.05.2010) ist um 15.30 Uhr ein Junge (9) auf dem Zebrastreifen in Berschweiler angefahren worden. Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Das meldet die Polizei.

Der Junge wollte die Dirminger Straße überqueren, stieg von seinem Fahrrad ab und wartete vor dem Zebrastreifen. Auf der Gegenfahrbahn hielt ein Auto an. Der Junge betrat den Zebrastreifen.

Ein silberner Mercedes, der aus Richtung Dirmingen kam, erfaßte ihn und flüchtete dann Richtung Marpingen. Der Junge wurde an den Armen verletzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 16 war im Einsatz.

Zeugen notierten das Kennzeichen des Mercedes. Sie sagten aus, dass der Fahrer weder vor, noch nach dem Aufprall bremste. Die Ermittlungen laufen noch.


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein