A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Nonnweiler-Braunshausen und AS Nonnweiler-Primstal Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Überholstreifen blockiert (08:49)

A1

Priorität: Sehr dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwertransport vom Dillinger Hafen nach Lebach

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Dillingen/Lebach. Zwei besonders schwere Herausforderungen werden am heutigen Donnerstagabend (24.03.2011) den Dillinger Hafen erreichen. Ein Zylinderholm mit einem Gewicht von 138 Tonnen und ein Gegenholm mit einem Gewicht von 148 Tonnen, die in der Friedrich- Wilhelms-Hütte in Mühlheim an der Ruhr gegossen wurden, werden nach fünftägiger Schiffsfahrt abends dort erwartet. Am Freitagmorgen ab 8 Uhr erfolgt dann mit Hilfe von zwei Autokranen die Umsetzung der beiden Bauteile vom Schiff auf zwei Satteltieflader.

Die Schwertransporte mit Polizeibegleitung werden Freitagabend ab 22 Uhr zwischen Dillingen und Lebach unterwegs sein. In den Produktionshallen der DILEB Maschinenbau GmbH & Co. KG werden beide Holme in den nächsten Wochen mechanisch bearbeitet. Danach erfolgt in Lebach die Komplettmontage einer 13 Meter langen und 700 Tonnen schweren Strangpresse für Aluminiumprofile, die vom Auftraggeber, der SMS Meer, nach China exportiert wird. Die DILEB Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Lebach im Saarland verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Schwermaschinenbau.

Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von großen Komponenten mit bis zu 200 Tonnen Stückgewicht spezialisiert. Mit 200 qualifizierten Mitarbeitern und modernen Produktionsanlagen können die DILEB Maschinenbau GmbH & Co. KG in Lebach und die Muttergesellschaft SIGMA Walzwerksprodukte GmbH am Produktionsstandort in Dillingen die komplette Fertigungskette anbieten. Zum Leistungsportfolio gehören bei SIGMA Materialbeschaffung und Brennschneiden, bei DILEB Stahlbau (Strahlen und Lackieren), Wärmebehandlung (Spannungsarmglühen), mechanische Bearbeitung sowie Endmontage inklusive Probelauf sowohl in Lebach als auch vor Ort beim Kunden. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein