A8 Neunkirchen Richtung Luxemburg Zwischen AS Dillingen-Süd und Dreieck Saarlouis Gefahr durch defekten LKW, Standstreifen blockiert (21:54)

A8

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Seit 2008 werden ein Viertel weniger Güter auf der Saar transportiert

Saarbrücken. Der Frachtverkehr auf der Saar ist massiv zurückgegangen. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Saarbrücken gestern auf SZ-Anfrage mitteilte, sind im vergangenen Jahr rund drei Millionen Gütertonnen über die Saar transportiert worden. 2008 waren es noch 3,9 Millionen Tonnen.
Das entspricht einem Rückgang von fast einem Viertel. Die Gründe dafür sieht Amtsleiter Albert Schöpflin in der allgemeinen Wirtschaftslage und der Schließung der Kokerei der Dillinger Hütte in Carling. Man gehe jedoch davon aus, dass sich die Situation 2010 deutlich bessere, sagte Schöpflin. Dafür sprächen auch die steigenden Zahlen im November und Dezember. jkl 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein