A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Perl-Borg und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW (14:43)

A8

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sie kuschelt mit Krokodil und Co.

Trotz einiger Unfälle liebt Diana Antoine ihre Arbeit mit Krokodilen, Pirnanhas und Co.

Trotz einiger Unfälle liebt Diana Antoine ihre Arbeit mit Krokodilen, Pirnanhas und Co.

Umso gruseliger das, was ab heute eine Frau in Saarbrücken vorhat. Sie wagt sich in ein Piranha-Becken! Die rassige Schönheit, die sich Crocodile Diana nennt, macht dies sogar regelmäßig. Und momentan gastiert die Tierexpertin, mit bürgerlichem Namen Diana Antoine, mit ihrer Piranha-Reptilienshow in Saarbrücken auf den Saarterrassen (siehe Info unten). Hier schwimmt sie nicht nur zwischen den fresslustigen Horror-Fischen, sondern kuschelt auch mit ekligen Riesenschlangen, gefährlichen Skorpionen, furchterregenden Vogelspinnen und Krokodilen.

Wenn man sich Schlangen um den Hals wickelt oder mit Krokodilen auf Tuchfühlung geht, dann ist das alles andere als harmlos. So ist es nicht verwunderlich, dass Dianas Arme von zahlreichen Narben gezeichnet sind. Crocodile Diana : "Deshalb gehe ich abends nicht gerne ärmellos unter Leute." Ihrer Aussage nach passieren 99 Prozent der Unfälle mit gefährlichen Tieren durch menschliches Verschulden, also durch hektische oder unüberlegte Bewegungen. Deshalb hat sie großes Verständnis für Überreaktionen ihrer Lieblinge, die durchaus in einigen Wochen Krankenhausaufenthalt münden können.

Dann schnappte das Krokodil zu

Crocodile Diana erinnert sich noch gut an einen schweren Unfall im Europa Park 1996: Am Ende einer Vorführung machte sie es sich auf dem Rücken des Krokodils bequem und legte ihren Arm in das Maul. Da passierte es: Weil sie den Eckzahn des Tieres berührte, schnappte das reflexartig zu. Erst nach beruhigendem Zureden der Tiertrainerin öffnete das Krokodil sein Maul. Crocodile Diana verlor fast den Unterarm und wurde mit einer Blutvergiftung in die Klinik geliefert. Drei Mal gab es schon solche Unfälle. Die Tierbändigerin: "Bei meinem letzten Aufenthalt konnte ich den Ärzten genau sagen, welches Antibiotikum ich in welcher Menge benötige." Die Erlebnisse haben ihre Einstellung nicht verändert, im Gegenteil. Nach wie vor ist Diana begeistert von der Sensibilität ihrer 60 Schützlinge, die ihrer Meinung nach lernfähig und dressierbar sind.

Die Arbeit mit Tieren wurde ihr übrigens in die Wiege gelegt. Ihre Mutter, eine ausgebildete Kunstreiterin und ihr Vater, ein Dompteur, machten ihr Lust auf mehr. Crocodile-Diana: "Seit meiner Kindheit bin ich das Extreme gewohnt, denn meine Eltern waren schon damals totale Aussteigerfreaks, die normal nicht leben wollten."
Cindy Nieser/Anna-Maria Schmidt


Info

Von heute bis 20. Juli geht es tierisch rund auf den Saarbrücker Saarterrassen. Crocodile Diana badet in einem Piranha-Bassin (täglich 13, 15 und 17Uhr) und zeigt eine Reptilien- und Fakir-Show (12, 14 und 16 Uhr). Die Tiere dürfen im Streichelzoo auch angefasst werden (täglich 11 bis 18 Uhr). Infos: Tel. 0178/9181730. Preis: 12, ermäßigt 10 Euro.

:: www.reptilienshow.eu

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein