A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Skorpions singen in Saarbrücker Saarlandhalle

Saarbrücken. Der irische Schmuse-Sänger Chris de Burgh stellt am 25. März sein neues Album „Moonfleet“ vor. Big-Band-Leader Max Greger feiert am 4. Mai zusammen mit Peter Kraus und Hugo Strasser in der Saarlandhalle seinen 85. Geburtstag. Und die Hardrock-Ikonen Scorpions gastierten dort am 15. April auf ihrer Abschiedstour. Im aktuellen Frühjahrs-Programmheft der „Congress Centrum Saar (CCS)“ sind dieses Mal einige hochkarätige Namen zu finden.

„Den Scorpions sind wir ein Jahr hinterher gerannt“, erklärte Geschäftsführer Winfried Blickle bei der Vorstellung des Veranstaltungskalenders.Für die nächsten Monate habe man 54 und somit sieben Veranstaltungen mehr als im Vorjahr einbuchen können.

Neben Stammgästen wie der Kuba-Show „Live from Buena Vista – The Havanna Lounge“, die am 2. Februar zum sechsten Mal in der Saarlandhalle gastiert, hat der Veranstalter „Kultour“ einige neue Angebote im Programm: Dazu gehört das Musical „Jekyll & Hyde“ am 13. Februar. Am 18. Mai verabschiedet sich Schlager-Sänger Roger Whittaker von seinen saarländischen Fans. Und für 20. Mai hat sich der Komiker Markus Maria Profitlich in der Congresshalle angesagt.

Überhaupt ist die Sparte Comedy ist stark in den CCS-Häusern vertreten und beliebt: So ist der Auftritt von Otto Waalkes am 13. April bereits ausverkauft. „Ein breites Spektrum der deutschen Comedy-Szene“, so Petra Unterweger, möchte die Agentur „S-Promotion“ nach Saarbrücken bringen. Von Küchen-Comedy mit Horst Lichter (3. Februar) bis Kabarett mit Urban Priol (31. März) reicht das Angebot. Auch ein Konzert mit Max Raabe und dem Palastorchester (21. Mai) betreut die Agentur.

Zuvor sollen die Hallen in der Fastnachtszeit zur närrischen Hochburg für die Veranstaltungen der „M’r sin nit so“ und „Nassauer“ werden. Und die „CCS“ ist mit ihren hauseigenen Feten „Weiberfaasenacht“ (3. März) und „Premabüba“ (5. März) mit von der Partie.

Am 28. Mai bringt Nico Heib als Angy seine Travestie-Revue in die Congresshalle. Der „Anton Götten Reisemarkt“ soll dort am 19. und 20. März Urlaubs-Vorfreude verbreiten. Und am 25. Juni erinnern Ted Herold, The Lords, Marmelade & Co. in der Saarlandhalle an ihre Hits. mv

Weitere Infos unter Tel. (06 81) 4 18 00 oder www.ccsaar.de.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein