A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen Zwischen AS Einöd und AS Limbach Unfall mit LKW, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (07:47)

A8

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

So fahren die Busse an Faasend im Regionalverband

So fahren die Busse an den närrischen Tagen (Symbolfoto)

So fahren die Busse an den närrischen Tagen (Symbolfoto)

Mehrere Fastnachtsveranstaltungen stehen innerhalb des Liniennetzes der Saarbahn GmbH an – und die führen auch zu Änderungen im Busverkehr. Die Haltestellen auf den Umleitungsstrecken werden bedient, teilt die Saarbahn GmbH mit. Der Presseinformation zufolge wird am Donnerstag, 27. Februar (Fetter Donnerstag), nach Freitagsplan gefahren. Am Rosenmontag, 3. März, gilt der Freitag-Ferienplan. Hier die übrigen Änderungen im Einzelnen:

Sulzbach: Am Freitag, 28. Februar, findet von 17.30 Uhr bis etwa 18.30 Uhr in Sulzbach die Rathauserstürmung statt. Die Saarbahn GmbH teilt mit, dass für alle Linien in Richtung Friedrichsthal keine Einschränkung  besteht. Für alle Linien nach Saarbrücken kann es eventuell zu einer kurzfristigen Behinderung in Höhe des Rathauses kommen.
Klarenthal: Am Samstag, 1.?März, ist in Klarenthal ein Umzug mit Rathauserstürmung. Die Aufstellung der Teilnehmer und der Umzug von der Hauptschule Klarenthal über die Kreisstraße und Hauptstraße zum Rathaus beginnen um 11.11 Uhr. Die Hauptstraße im Bereich Rathaus kann von 10.15 Uhr bis 12.45 Uhr nicht befahren werden. Die 103, 104 und 134 werden umgeleitet: Die 103 verkehrt zwischen Ottenhausen Siedlung und Fenner Straße in beiden Richtungen über die Warndtstraße. Die 104 und 134 verlaufen von der Krughütter Straße kommend in beiden Richtungen über die Straße Am Aschbacherhof, Kreisstraße und Warndtstraße. Die Linie 134 verkehrt nur in Richtung Dellbrückschacht über die Warndtstraße.

Dudweiler: Am Sonntag, 2. März, ist von 13 bis 16.30 Uhr ein Umzug ab der Fischbachstraße geplant. Daraus ergeben sich Umleitungen der Linien 132, 103 und 104 nach Sperrung der Sulzbachtalstraße: Die 132 fährt ab Haltestelle Dudoplatz über Sulzbachtalstraße zum Herrensohrer Weg und über In den kurzen Rödern, Am Neuhauser Weg und Camphauser Straße weiter über Im Tierbachtal, Sandstraße und Fischbachstraße zur Grühlingshöhe. Der Rückweg erfolgt in Richtung Dudoplatz bis Herrensohrer Weg analog. Wegen der Einbahnregelung im Herrensohrer Weg wird über die Schlachthofstraße und St. Avolder Straße zum Dudoplatz gefahren.

Die Linien 103 und 104 fahren in Richtung Sulzbach nach der Haltestelle Dudoplatz zurück über Sulzbachtalstraße zum Herrensohrer Weg und weiter über In den kurzen Rödern, Am Neuhauser Weg und Camphauser Straße bis zur Grühlingshöhe. Anschließend geht es über die Hirschbachstraße und In den Rodhecken bis zur Sulzbachtalstraße und weiter über den normalen Fahrweg. Vor der Einmündung Sulzbachtalstraße ist in der Straße In den Rodhecken für beide Richtungen eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Rückweg erfolgt in Richtung Saarbrücken analog dazu. Wegen der Einbahnregelung im Herrensohrer Weg wird über die Schlachthofstraße und St. Avolder Straße zum Dudoplatz gefahren.

Die Linien 102, 136 und 138 fahren in Richtung Dudoplatz über die Kantstraße und Gartenstraße zur Haltestelle Bürgerhaus. In Richtung Saarbrücken (Guckelsberg) gilt der übliche Fahrweg. Die Haltestellen Dudweiler Markt und Dudoplatz werden nicht angefahren.

Die 101 endet bei der Fahrt Richtung Dudoplatz in der Gärtnerstraße (Haltestelle Schwähnselstraße). Anschließend fährt sie über die Beethovenstraße zurück nach Saarbrücken. Die Haltestellen Dudweiler Bürgerhaus, Dudweiler Markt und Dudoplatz werden nicht angefahren. Die Linie 125 fährt regulär.

Ensheim: Der Ensheimer Rosenmontagsumzug findet von 13 bis 16 Uhr statt. Folgende Umleitungen sind für die Linie 120 vorgesehen: In Richtung Ormesheim fahren die Busse ab der Haltestelle Eschringen Mühle über die Adenauerstraße nach Ormesheim. In Richtung Ensheim Sportplatz fahren die Busse ab der Haltestelle Eschringen Mühle über die Adenauerstraße bis Neumühle und weiter über die L 107 Richtung Ommersheim und Flughafenstraße zur Haltestelle Ensheim Sportplatz. Die Rückfahrten in Richtung Saarbrücken erfolgen analog dazu. Zwischen Eschringen Mühle und Ensheim wird ab 13 Uhr ein Pendelverkehr eingerichtet.

Friedrichsthal: Der Rosenmontagsumzug in Friedrichsthal findet von 14 bis 16 Uhr statt. Bei der Auflösung des Zuges im Bereich Friedrichsthal Markt ist mit kurzzeitigen Behinderungen zu rechnen, heißt es. Während dieser Zeit gibt es eventuell eine Umleitung über die Karlstraße.

Burbach: Ebenfalls am Rosenmontag ist der große Umzug in Burbach. Die Sperrung des Aufstellbereiches der Zugteilnehmer in der Provinzialstraße B 51 hinter der Einmündung Altenkesseler Straße erfolgt bereits ab etwa 11.30 Uhr. Daraus ergeben sich Umleitungen der Linien 102 und 108. Die Fahrten der Linie 102 nach 11.39 Uhr ab Hauptbahnhof enden an der Haltestelle Burbach Bahnhof. Ab dort beginnen die Rückfahrten zur planmäßigen Abfahrtszeit. Die Fahrt der Linie 108 um 10.55 Uhr ab Hauptbahnhof wird nur bis Matzenberg Siedlung, die folgenden Fahrten werden nur noch bis Haltestelle Burbach Bahnhof ausgeführt. Die letzte Fahrt der Linie 108 ab Bahnhof Luisenthal erfolgt um 10.34 Uhr. Die späteren Fahrten der Linie 108 starten je zur planmäßigen Abfahrtszeit an der Haltestelle Matzenberg Siedlung bzw. Burbach Bahnhof.

Bis 15 Uhr erfolgen die Wendefahrten der Linien 102 und 108 über den Burbacher Stern (Kreisverkehr) zur Haltestelle Burbach Bahnhof. Fahrgäste können bis zum Burbacher Stern mitgenommen werden und nach der Ausfahrt Kreisverkehr an der Ersatzhaltestelle aussteigen. Nach 15 Uhr fahren die Linien 102 und 108 von Saarbrücken kommend nur bis und ab Haltestelle Westpark (Media-Markt).

Geplant sind auch Umleitungen der Linie 110: In Richtung Völklingen werden die Fahrten ab 11.14 Uhr ab Rathaus über die A 620 und Ausfahrt Luisenthal ausgeführt. In Richtung Saarbrücken werden die Fahrten ab 11.18 Uhr ab Völklingen über die Brücke Luisenthal bis Ausfahrt Gersweiler ausgeführt. Dort ist vor der Ampel eine Haltestelle eingerichtet. Anschließend geht es weiter über die A 620 zum Rathaus. Die Umleitungen der 101 und 122 gestalten sich folgt: Um 13.11 Uhr beginnt der Rosenmontagszug in Luisenthal. Je nach Zugfortschritt erfolgt eine Umleitung in Richtung Burbach über die Kleist-Brücke, Von-der-Heydt-Straße und Gerhardstraße zum Am Freibüsch/Füllengarten Siedlung. Hier werden im Kreuzungsbereich Von-der-Heydt-Straße/Seebohmstraße Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Rückfahrt erfolgt analog dazu.

Es gibt auch Umleitungen für die 134: Die Busse verkehren nur auf dem Abschnitt Rastpfuhl – Am Freibüsch (nach der Haltestelle An der Grüneich über die Gerhardstraße zu Am Freibüsch/Füllengarten Siedlung). In Gersweiler und Klarenthal entfällt die 134 während des Umzugs. Die zusätzlichen Gelenkbusse zum Abtransport nach dem Umzug werden ab Haltestelle Burbach Bahnhof in Richtung Stadtmitte (vor WPW) aufgestellt.

Riegelsberg: An Rosenmontag findet von 14 bis 16 Uhr der Umzug statt. Dadurch kommt es zu Umleitungen der 142 und 143: Die Linie 142 fährt in beiden Richtungen über die Wolfskaulstraße (nicht über Rathausstraße und Ronnertweg). Die 143 entfällt während des Umzuges. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein