B420 Ottweiler Richtung Frei-Laubersheim Zwischen Ampelkreuzung Ottweiler und Sankt Wendel Kuseler Straße/Einmündung Niederkirchen Vollsperrung, Unfallaufnahme, Gefahr Kreuzung L 121 (09:04)

B420

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

So sexy sind die Studis der Saar-Uni

Attraktive Studentinnen und Studenten der Saar-Uni haben sich für einen guten Zweck - den ersten Uni-Kalender der Universität des Saarlandes - ablichten lassen.

Attraktive Studentinnen und Studenten der Saar-Uni haben sich für einen guten Zweck - den ersten Uni-Kalender der Universität des Saarlandes - ablichten lassen.

Saarbrücken. Bildung ist sexy! Das beweisen die Studentinnen und Studenten der Universität des Saarlandes, die sich für den ersten Kalender der Saar-Uni in heißen Posen haben ablichten lassen.  Und das alles für einen guten Zweck: Der gesamte Erlös des Kalenders geht an den Verein Herzenssache, der sich um kranke, behinderte und benachteiliogte Kinder und Jugendliche kümmert.  Nach monatelanger Arbeit steht nun die Veröffentlichung des Kalenders  vor der Tür : Vorhang auf für Campuss Saarbrücken.

18 Studentinnen und Studenten haben sich für die gute Sache ins Blitzlichtgewitter getraut. Herausgekommen ist ein Kalender, der weniger nackte Haut zeigen muss als ähnliche Produktionen – aber dennoch besonders ist. Die Models stammen aus vielen Ländern der Welt – aus  Weißrussland, Syrien, dem Iran, Frankreich. Alle haben sie eines gemeinsam: Sie studieren an der  Universität des Saarlandes. Viele der Kalender-Fotos sind dort entstanden. Aber nicht nur dort: Auch vor  typischen studentischen Arbeits- und Freizeit-Kulissen – sei es im Krankenhaus, in der Apotheke, im Chemie-Labor oder in der Saarbrücker Party-Szene - haben die Macher des Kalenders,  die Saarbrücker Studenten Maximilian Staub und Volker Sträßer, ihre Models abgelichtet.

Heraus gekommen sind kreative, witzige, sexy Fotos - eins für jeden Monat, damit 2011 genau so bunt wird wie das Campus- Leben selbst.

Der komplette Erlös des Verkaufs kommt dem Verein Herzenssache zu Gute.

Am 4. Dezember 2010 wird gefeiert: In der Diskothek “Seven” in Saarbrücken wird es eine Release- Party mit Campuss-Show geben, und der Kalender ist im Anschluss daran zum Sonderpreis von 10 Euro erhältlich.

Ab Montag, den 6. Dezember, ist das gute Stück dann für 12 Euro erhältlich

Mehr infos unter :: www.uni-saarland.de/campuss

Hintergrund

Ziel der Herzenssache ist es, kranken und behinderten Kindern und Jugendlichen mehr Chancen zu bieten - für ihre Entwicklung, für ihre Bildung, Hilfe zu bieten, wenn sie emotional benachteiligt wurden oder Erfahrungen mit Gewalt machen mussten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein