A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sollen Wurst-Köder im Elsternsteinwald schon wieder Hunde vergiften?

Am Dienstag (14.04.2015) teilte ein Hundehalter der Polizei in St. Ingbert mit, dass sein Hund während eines Spaziergangs in Wald verdächtige Wurst gefressen habe.

Laut Polizei war der Mann gegen 18.15 Uhr im Elstersteinwald in St. Ingbert an den dortigen Weihern unterwegs. Die Wurststücke lagen nach Angaben des Mannes etwa zwei Meter weit vom Spazierweg am Vogelweiher entfernt in einem Gebüsch.

Der Mann suchte mit seinem Hund sofort einen Tierarzt auf, der dem Hund ein Brechmittel verabreichte, um eine mögliche Vergiftung zu verhindern. Ob die Wurst allerdings wirklich vergiftet war, konnte nicht geklärt werden.

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf einen Ausleger der möglicherweise vergifteten Wurststücke. Weiterhin sollen sich geschädigte Hundehalter melden, sollte bei einem Hund eine entsprechende Erkrankung nach einem Spaziergang in dem Waldgebiet am Elsterstein auftreten.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein