A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sommervergnügen? Saarbrücker Bürgerforum schlägt vor, den Landwehrplatz zu fluten

Auf dem Saarbrücker Landwehrplatz soll nach Auffassung des Bürgerforums im Sommer noch mehr Wasser fließen.

Auf dem Saarbrücker Landwehrplatz soll nach Auffassung des Bürgerforums im Sommer noch mehr Wasser fließen.

Aus zwei schönen Erinnerungen hat die Vorsitzende des Saarbrücker Bürgerforums, Ulrike Donié, einen Vorschlag gemacht. Erinnerung Nummer eins kommt aus einem Besuch in Bordeaux. Dort gibt es einen „miroir d'eau“, einen Wasserspiegel, der dadurch entsteht, dass ein Teil des Place de la Bourse mit einigen Zentimetern Wasser bedeckt ist. So entsteht, wie die französische Tourismuswerbung schwärmt, „ein Spielgelände für Kinder, eine traumhafte Kulisse für Verliebte oder eine willkommene Erfrischung bei heißem Wetter“.

Erinnerung Nummer zwei ist ein sogenanntes Installations- und Performance-Projekt, das im Mai 2014 für Aufsehen in Lothringen, Luxemburg, der Wallonie und in Saarbrücken gesorgt hat. Dazu wurde ein Stück des Landwehrplatzes vor der Alten Feuerwache unter Wasser gesetzt, um eine ganz besondere Aktionsfläche für Schauspieler zu schaffen.

Diese „Wasserkunst“ kam bei den Saarbrückern gut an, erinnert sich Donié. Und sie habe gezeigt, dass es kostengünstig und „technisch nicht so schwer sein kann“, einen Teil des Platzes zu fluten. Ganz so groß wie in Bordeaux könne der Wasserspiegel in Saarbrücken nicht werden. Aber das Bürgerforum bittet die Stadtverwaltung, möglichst rasch zu prüfen was geht – damit im Sommer geflutet werden kann.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein