L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Speyer feiert 2011 als "Salierjahr"

Speyer. Mit einer großen Ausstellung, Festen und anderen Veranstaltungen soll in Speyer das „Salierjahr 2011“ gefeiert werden. Im übernächsten Jahr stehen drei für die Stadt wichtige Jubiläen an: Die Weihe des Speyerer Doms vor 950 Jahren, die Krönung des letzten salischen Herrschers Heinrich V. vor 900 Jahren zum Kaiser und die Verleihung wichtiger Privilegien an die Stadt im selben Jahr. Geplant ist unter anderem eine große Ausstellung über das Herrschergeschlecht der Salier im Historischen Museum der Pfalz.

Das teilten am Mittwoch das Museum, die Stadt und das Bistum Speyer gemeinsam mit. Die kirchlichen Feierlichkeiten sollen an Pfingsten 2011 beginnen und ihren Höhepunkt im traditionellen Domweihefest im Oktober finden.

Der Dom war im Jahr 1061 nach mehr als 30 Jahren Bauzeit fertiggestellt worden. Am 4. Oktober bekam er vom Eichstätter Bischof Gundekar die Weihe. Er ist Grabstätte von Kaisern, Königen und Bischöfen.

Die städtischen Feiern drehen sich um das Datum der Privilegien-Verleihung am 14. August: Geplant sind den Angaben zufolge ein Bürgerfest, ein Mittelaltermarkt und ein europäisches Städtetreffen.

Die Ausstellung „Die Salier. Macht im Wandel“ soll von 10. April bis 30. Oktober 2011 im Historischen Museum zu sehen sein. Sie werde die Welt der späten Salier, den Dombau, die Auseinandersetzung mit dem Papsttum sowie den sozialen Wandel am Wendepunkt des Mittelalters in den Blickpunkt rücken.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein