A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West in beiden Richtungen Vollsperrung . Die Polizei bittet den Bereich weiträumig zu umfahren. (00:56)

A6

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sportpark Kaiserlinde mit beleidigenden Graffitis beschmiert

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Spiesen-Elversberg. „Offenbar arg verpeilte, falsche Fußballfans haben sich mit Graffitischmierereien an der Sportstätte der Gemeinde in Szene gesetzt“, schilderte Bürgermeister Reiner Pirrung mit drastischen Worten diesen üblen Vorgang. Das Umkleidegebäude im Sportpark Kaiserlinde hat am meisten abgekriegt. Aber auch an den Betonstufen der Stehränge, an Containern der benachbarten Sportvereinigung und der Betonwand entlang der Zuwegung sind die Schriftzüge „FCS“ und „ACAB“, eine Polizistenbeleidigung, aufgesprüht. Bei dem Kürzel A.C.A.B. – aus dem Englischen „All Cops are Bastards“, wörtlich „Alle Bullen sind Bastarde“ – handelt es sich um Parolen, die von zahlreichen Jugendsubkulturen z. B. Hooligans, Ultras, Skinheads verwendet werden.

Nach einer Entscheidung des Stuttgarter Oberlandesgerichts aus dem Jahre 2008 macht sich derjenige wegen Beleidigung strafbar, der Polizisten „ACAB“ zuruft. Unabhängig von dem hohen Sachschaden durch die Farbschmierereien, sieht Bürgermeister Reiner Pirrung deshalb auch den Tatbestand der Beleidigung eventuell als gegeben und hat entsprechend Strafanzeige erstattet. Die Beseitigung der Farbverunreinigungen wird nach vorläufiger Schätzung des Bauamtes wohl einen fünfstelligen Betrag verschlingen. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein