A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

St. Wendel: Einbrecher schlagen vier Mal im Landkreis zu

St. Wendel. Eine Reihe von Einbrüchen beschäftigt derzeit die Polizei in St. Wendel. Bereits am vergangenen Mittwoch wurde zwischen 16.15 und 18.15 Uhr in ein Wohnhaus in der Nahestraße in Neunkirchen/Nahe eingebrochen. Das Haus wurde komplett durchwühlt, während die Besitzer nicht da waren. Laut Polizei wurde am Morgen der Tat in der Ortsmitte Neunkirchen Nahe, also in Tatortnähe, längere Zeit ein Auto mit SB-Kennzeichen, vermutlich ein Kombi, abgestellt. Ein Kombi spielt auch eine Rolle bei einem Einbruch am Freitag in der Straße Im Oberdorf in Sitzerath. Auch hier nutzten der oder die Täter die Abwesenheit der Hauseigentümer aus und stiegen zwischen 14.45 und 18.40 Uhr gewaltsam an der Rückseite ins Haus ein. Die Beamten fanden hinter dem Haus zwei verschiedene Schuhabdrücke im Schnee sowie einen Schraubendreher. Zwischen 17 und 19 Uhr an diesem Tag wurde mehrfach ein silberfarbener Kombi mit Aachener Kennzeichen in Sitzerath gesehen. Laut Polizei könnte eventuell ein Zusammenhang zum Einbruch bestehen. In beiden Fällen seien etliche Wertgegenstände gestohlen worden.

Zwei Einbrüche am gleichen Tag ereigneten sich am vergangenen Donnerstag in Oberlinxweiler und Niederlinxweiler. Wie die Polizei gestern mitteilte, drang ein bislang unbekannter Mann zwischen 18.30 und 18.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Uhlandstraße in Oberlinxweiler ein. Dort fand er eine Schmuckkassette mit Ringen und Halsketten. Allerdings war die Bewohnerin, eine ältere Frau, zuhause. Als sie den Einbrecher bemerkte, schrie sie laut, woraufhin der Mann flüchtete. Die Schmuckkassette nahm er jedoch mit. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Im Laufe des gleichen Tages war auch in ein Niederlinxweiler Einfamilienhaus in der Straße Zur Friedenseiche eingebrochen worden. Dort wurde eine Tür aufgebrochen und die Wohnung anschließend nach Wertgegenständen durchwühlt. Auch hier wurde der Einbrecher fündig und nahm Schmuck mit. Laut Polizei wurden im Außenbereich beider Häuser ähnliche Spuren festgestellt. Deshalb gehe man von einem Zusammenhang der beiden Einbrüche aus. red

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80.




Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein