Saarland: Im Bereich Nordsaarland: Gefahr durch Schnee- und Eisglätte. (09:50)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

St. Wendeler stirbt auf offener Straße

An dieser Stelle starb ein St. Wendeler. Die Polizei schirmte die Unglücksstelle mit Autos und einer weißen Plane ab. Foto: hgn

An dieser Stelle starb ein St. Wendeler. Die Polizei schirmte die Unglücksstelle mit Autos und einer weißen Plane ab. Foto: hgn

Trauriger Fund am frühen Dienstagmorgen in der St. Wendeler Innenstadt: Ein Mann ist auf offener Straße gestorben. Wie ein Polizeisprecher berichtet, waren die Ermittler gegen 7.30 Uhr darauf aufmerksam gemacht worden. Ein Passant meldete sich bei der Polizeiinspektion,weil er eine leblose Person entdeckt habe. Beamte fanden sie in der Mommstraße in Richtung Bahnübergang. Dort lag der Mann neben Wertstoffcontainern auf der gegenüberliegenden Straßenseite zur Aral-Tankstelle. Ein Polizeitransporter schirmte die Fundstelle vor neugierigen Blicken ab, während viele Autos im Berufsverkehr die ohnehin stark frequentierte Stelle passierten. Zusätzlich bedeckten Polizisten die Leiche mit einer weißen Plane. Der Einsatz zog sich einige Stunden hin. Denn „aus organisatorischen Gründen, wie es von der Pressestelle hieß, habe die Polizei auf den Bestatter warten müssen.

Polizei : Natürlicher Tod

Die direkt anschließenden Untersuchungen sollen ergeben haben, dass der St. Wendeler keinem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Der 72-Jährige starb demnach eines natürlichen Todes. Zu Hintergründen und Uhrzeit machte der Sprecher indes keine Angaben.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein