A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen AS Merchweiler Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, rechter Fahrstreifen blockiert , Spanngurt (17:25)

A8

Priorität: Sehr dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stadtrat gibt grünes Licht für Anrufsammeltaxi in Rohrbach

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

St. Ingbert. Nachdem der Rohrbacher Ortsrat dem Vorschlag, das Rohrbacher Linientaxi durch ein Anrufsammeltaxi (AST) zu ersetzen, zugestimmt hatte, gab es nun auch vom St. Ingberter Stadtrat grünes Licht für das AST. Ein Jahr soll das Anrufsammeltaxi, das es im Stadtteil Rentrisch bereits gibt, nun in Rohrbach getestet werden. Für die Nutzer der Ingo-Busse bedeutet dies: Eine halbe Stunde vor Fahrtantritt müssen sie das AST bestellen. Zu ihrem normalen Ingo-Tarif zahlen sie einen Euro Zuschlag.

Andreas Gaa (FDP) hätte sich eine Schätzung gewünscht, mit welchen Kosten für das AST in Rohrbach zu rechnen sei. Dass diese höher würden als in Rentrisch, war sich Heinz Dabrock von der Familienpartei sicher.

Dennoch hält er das Sammeltaxi für eine günstige Alternative zum normalen Taxi. Auch der Rohrbacher Ortsvorsteher Hans Wagner (SPD) lobte das Anrufsammeltaxi als „gute Lösung“, damit sich der Service für die Bürger in den Randgebieten nicht zum Nachteil verändere. Gerade der Servicegedanke für die Bürger habe für das Modell Rentrisch gesprochen, bekräftigte Thomas Berrang (SPD). evy
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein