A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stefanie Köhl fertigt in ihrer „Cupcake Bar“ in Saarlouis aufwändige Mini-Törtchen

„Meistens backe ich nachts“, verrät Stefania Köhl. Kein Wunder, denn tagsüber hat die quirlige Saarlouiserin wenig Zeit: Neben ihrem Teilzeit-Job an der Backtheke im Globus Saarlouis leitet sie seit 2008 ihr Kreativ-Atelier „Ideen-Räume“ im Postgäßchen 4, wo sie hauptsächlich Kindergeburtstage organisiert. Kreativität ist ihr großes Talent: In ihrem Atelier kann sie nach Herzenslust basteln, malen, kleben und gestalten. Ein Faible hat Köhl für festliche Tischdekorationen, Einladungen, Kerzen.

Und jetzt backt sie auch noch: In ihrer „Cupcake Bar“ kreiert Köhl mit Leidenschaft aufwändige Minitörtchen auf Bestellung. Diese Cupcakes, seit einigen Jahren schwer in Mode, bestehen aus einem lockeren Biskuit-Rührteig und einem „Topping“, einer Haube aus Buttercreme, Sahne oder Frischkäse , die reich verziert wird. Kleine Kunstwerke entstehen so in mühevoller Kleinarbeit.

Die Idee, Cupcakes gewerblich herzustellen, kam ihr vor etwa zwei Jahren, erzählt die gelernte Konditoreifachverkäuferin. Doch um ein Gewerbe anmelden zu können, musste Köhl bei der Industrie- und Handelskammer zunächst eine Weiterbildung machen und Prüfungen ablegen. 2014 war es dann soweit. „Doch ich hatte wenig Budget und musste einiges anschaffen“, erzählt das Multitalent. Also versuchte sie, kreativ wie immer, mit Crowdfunding, einer Sammelaktion über das Internet, Kapital zu bekommen. Das verschaffte ihr zwar Bekanntheit, unter anderem berichtete die ARD über ihr Projekt, doch Geld kam nicht viel zusammen, lacht die 44-Jährige. „Es war trotzdem eine tolle Erfahrung.“

Während in Großstädten Cupcakes nichts Besonderes mehr sind, muss man sie im Saarland noch suchen, sagt Köhl. Die Leute von Neuem zu überzeugen, ist eben nicht immer einfach. „Und die Saarlouiser sind zäh“, schmunzelt die gebürtige Sizilianerin. „Der Start war schwierig.“

Aber das war es bei den Kindergeburtstagen auch – und heute richtet sie im Schnitt 15 im Monat aus, manchmal sogar zwei am Tag. Purer Stress? „Gar nicht! Ich kann gut mit Kindern und ich hab' starke Nerven“, erklärt Köhl, selbst Mutter, lachend. „Für mich ist es wichtig, Kinder in ihrer Kreativität zu fördern.“ Hämmern, malen, kleben und sägen – alles ist erlaubt. Die Kinder, zwischen fünf und 13 Jahren, feiern in ihrem Atelier im zweiten Obergeschoss. „Das bietet sich insbesondere für Eltern an, die wenig Platz zu Hause haben, oder wenig Zeit“, sagt sie.

Im Atelier hat Köhl auch ihre winzige Back-Küche. Ein Ofen, eine Küchenmaschine, viel Arbeitsfläche und Dutzende Schubladen, Dosen und Kästchen voll bunter Deko – das genügt Köhl zum Zaubern.

Schon bald fand sie zwei feste Abnehmer für ihre Cupcakes: Im „Teematik“ und im „Park-Hotel“ in Saarlouis werden die Törtchen am Wochenende verkauft. Hauptsächlich backt sie auf Bestellung: Für Hochzeiten , Geburtstage , Taufen und Kommunionen. Ob Himbeer-, Pistazien- oder Tiramisucreme, Schoko, Erdbeer oder vegan – fast alles ist möglich, versichert Köhl. Ihr Grundsatz dabei: „Alles so frisch wie möglich und keine künstlichen Aromen.“ Auch Macarons und Cake-Pops (kleine Kuchen am Stiel) fertigt die passionierte Bäckerin an.

2,50 Euro kostet eines der kleinen Backwerke. Auch Groß-Aufträge, etwa 300 Stück für ihren Stand bei der Saarlouiser Emmes, hat sie schon gemeistert. „Wo mich das hinführt, ist noch offen“, sagt Köhl augenzwinkernd. Ein eigener Cupcake-Laden wäre toll, doch auch ein Risiko, meint sie. Und um sich ganz auf ein Projekt festzulegen und nur noch zu backen – dafür hat die umtriebige Saarlouiserin noch zu viele andere kreative Ideen.

Kontakt: The Cupcake Bar Saarlouis , Tel. (0 68 31) 9 52 87 16, E-mail: info@the

cupcakebar-sls.de

thecupcakebar-sls.de
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein