A8 Saarlouis Richtung Luxemburg AS Perl Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, gefährliche Situation in der Ausfahrt (20:59)

A8

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Strafbefehl gegen Rechnungshof-Direktor ist rechtskräftig

Symbolbild

Symbolbild

. Der vom Amtsgericht Saarbrücken auf Antrag der Staatsanwaltschaft erlassene Strafbefehl wegen Verrats von Dienstgeheimnissen gegen Titus Loch (60), bisheriger Direktor des Landesrechnungshofes, ist rechtskräftig.

Nach Informationen unserer Zeitung aus Justizkreisen hat Loch innerhalb der vorgegebenen Frist keinen Einspruch eingelegt und damit das Strafmaß von 50 Tagessätzen zu jeweils 100 Euro akzeptiert. Er gilt damit nicht als vorbestraft.

Loch, der sich mit Rechnungshofpräsident Klaus Schmitt einigte, im Sommer vorzeitig in den Ruhestand zu wechseln, war vorgeworfen worden, einem SR-Reporter vertrauliche Informationen aus einer Finanzprüfung bei der CDU-Fraktion gegeben zu haben. Schmitt hatte Strafantrag gegen den Bauexperten in seinem Direktorium gestellt.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein