A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Malstatter Brücke und AS Saarbrücken-Westspangenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (20:47)

A620

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Straßensanierung schneller als geplant

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Rieschweiler-Mühlbach. Die Sanierung im ersten Bauabschnitt bei Rieschweiler-Mühlbach zwischen dem Ortsteil Rieschweiler und der Kreisstraße 78, der Anbindung des Ortsteils Mühlbach, wird bis Ende nächster Woche abgeschlossen werden, kündigt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Kaiserslautern an. Die Landesstraße und der Radweg werden dann auf diesem Streckenabschnitt, dessen Sanierung erst vor zwei Monaten begonnen hat, wieder für den Verkehr freigegeben.

Da die Arbeiten in diesem Bauabschnitt wesentlich schneller fertig gestellt wurden als ursprünglich geplant, wird ab Montag, 20. August, der dritte und mit 1,2 Kilometern längste Bauabschnitt zwischen der Kreisstraße 77, der Zufahrt zum Hitscherhof, und der Zufahrt zur Spedition Weidler in Angriff genommen. Mit verstärktem Kolonnen- und Maschineneinsatz soll erreicht werden, diesen Abschnitt noch in diesem Jahr vor der Schlechtwetterperiode fertigzustellen. Auf dieser Teilstrecke wird die Kuppe am Hitscherhof tiefergelegt und die folgende Kurve talseits verlegt.

Ursprünglich war vorgesehen, nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes mit dem zweiten Abschnitt zwischen der Einmündung nach Mühlbach und der Zufahrt zum Hitscherhof weiterzubauen. Durch die neue Situation war es sinnvoll, den längsten Bauabschnitt vorzuziehen und in diesem Jahr abzuschließen. Durch diese Maßnahme könnte die Bauzeit des Gesamtprojekts – auf drei Kilometern wird die Landesstraße für 2,6 Millionen Euro ausgebaut – verkürzt werden.

Ab Montag, 20. August, wird der Bereich zwischen der Zufahrt zum Hitscherhof und der Zufahrt zur Spedition Weidler für den Verkehr voll gesperrt. Der Hitscherhof und der Golfclub werden dann von Rieschweiler über die Landesstraße 477 oder vom Ortsteil Mühlbach über die Kreisstraße 78 zu erreichen sein. Die Spedition Weidler kann aus Richtung Thaleischweiler-Fröschen/ Maßweiler über die Landesstraße 477 angefahren werden. Die ausgeschilderte Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt wie bisher über Rieschweiler-Mühlbach, die Landesstraßen 466 und L 476 nach Maßweiler und von dort über die Landesstraßen 476 und 477 nach Thaleischweiler-Fröschen – und in umgekehrter Richtung.

Weil sich im Bereich der Arbeiten der Hitscherhof befindet, der am 22. und 23. September wieder zum Hitscherhoffest einlädt, wird ein Konzept für Zufahrtsmöglichkeiten erstellt, über das noch informiert wird.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein