A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Nonnweiler-Primstal Gefahr durch defektes Fahrzeug, gefährliche Situation in der Ausfahrt (06:22)

A1

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Streit in Bexbach endet mit Messer im Bein

Bei einer Messerstecherei am Sonntag (13.03.2011) ist ein 26-Jähriger vor einer Gaststätte in Bexbach schwer verletzt worden (Symbolfoto)..

Bei einer Messerstecherei am Sonntag (13.03.2011) ist ein 26-Jähriger vor einer Gaststätte in Bexbach schwer verletzt worden (Symbolfoto)..

Bexbach. Am Sonntag (13.03.2011) kam es gegen 04:35 Uhr vor einer Gaststätte in der Bexbacher Bahnhofstr. zu einer Auseinandersetzung unter Gästen. Dabei wurde ein 26-jähriger Mann durch einen Messerstich verletzt.



Der Attacke vorangegangen war ein verbaler Disput zwischen dem späteren Täter und einem weiblichen Gast. Nach ersten Erkenntnissen mischte sich das spätere 26-jährige Opfer aus Neunkirchen in diesen Streit ein, um seine Bekannte zu unterstützen. Daraufhin kam es vor der Gaststätte zwischen den beiden Streitenden zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf der Täter dem 26-Jährigenein  Butterfly-Messer   in den Oberschenkel rsmmte und ihn damit schwer verletzte.

Nach der Attacke flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung  Innenstadt Bexbach. Von Zeugen wird er wie folgt beschrieben: ca. 18-20 Jahre alt, ca. 185 cm groß  und von schlanker Gestalt. Er hat  blaue Augen, dunkelblonde kurze Haare und einen Dreitagebart. Der Mann spricht Deutsch und war zum tatzeitpunkt  bekleidet mit einem weißen Polo-Shirt und einer dunklen Jacke. 

Das 26-jährige Opfer musste  nach der Tat  in der Uni Homburg medizinisch  versorgt werden.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein