Saarland, Saarlouis, B 51 Umgehungsstraße Ensdorf Saarlouis, in Höhe AS Lisdorf, Gefahr durch eine Unfallstelle, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt (09:16)

B51

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Streit mit Conti eskaliert

Hannover. Der Machtkampf zwischen den beiden Autozulieferern Continental und Schaeffler ist dramatisch eskaliert. Nach Informationen der Zeitung „Die Welt“ hat der Großaktionär, das Familienunternehmen Schaeffler, gestern vor der Aufsichtsratssitzung die Absetzung des Conti-Vorstandschefs Karl-Thomas Neumann betrieben und ist damit vorerst gescheitert. Das bestätigten Aufsichtsratskreise. Die „Süddeutschen Zeitung“ berichtet dagegen in ihrer Online-Ausgabe, Neumann sei von seinem Amt zurückgetreten.

Er habe seinen Plan einer Kapitalerhöhung im Aufsichtsrat des Autozulieferers nicht wie vorgesehen durchgebracht. Laut „Welt“ sollen Schaeffler-Vertreter in den Vorbesprechungen am Donnerstagmorgen den Schaeffler-Manager Elmar Degenhart als neuen Conti-Chef vorgeschlagen haben. Neuer Finanzchef in Hannover sollte demnach Klaus Rosenfeld werden. Rosenfeld ist derzeit Finanzchef bei Schaeffler, Degenhart leitet dort das Geschäftsfeld Automotive. Verhindert habe die Absetzung die IG Metall. Wegen des Schaeffler-Putsches habe die Aufsichtsratssitzung von Conti mit drei Stunden Verspätung begonnen, schreibt das Blatt. ddp Thomas Sponticcia
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein