A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Illingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert (17.12.2017, 23:22)

A1

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Streit unter Flüchtlingen in Völklingen: Zwei Männer mit Messer verletzt

Symbolfoto.

Symbolfoto.

In einem für Flüchtlinge bereitgestellten Anwesen in Völklingen-Großrosseln sind am vergangenen Samstag (03.10.2015) zwei Männer aus Syrien bei einem Streit verletzt worden. Das berichtet die Polizei Saarbrücken.

Zu der Auseinenandersetzung war es gegen 12.30 Uhr  zwischen einem 18-Jährigen und zwei 20 und 21 Jahre alten Brüdern aus Syrien gekommen, in deren Verlauf der 18-Jährige die beiden Kontrahenten mit einem Küchenmesser verletzt haben soll.

Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen soll der Streit zwischen den Beteiligten, die seit zwei Wochen in dem Haus untergebracht sind, schon längere Zeit geschwelt haben. Streitursache war hierbei immer die Unordentlichkeit bzw. Reinlichkeit des 18-Jährigen. So auch diesmal: Ärger über herumliegende, schmutzige Socken waren erneut Auslöser der jüngsten Auseinandersetzung, die schließlich in einer Messerstecherei gipfelte. Dabei wurden die 20 und 21 Jahre alten Brüder an Schulter und Kopf verletzt.

Beide Verletzte mussten in einer Saarbrücker Klinik behandelt werden.

Der mutmaßliche Täter wurde von Beamten der Polizei Völklingen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken leiete gegen des 18-Jährigen ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein, ein Haftbefehlsantrag wurde nicht gestellt. Der Beschuldigte kam im Anschluss auf freien Fuß.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein