L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

„Stresstest“ für das Wiebelskircher Freibad

Wiebelskirchen. Freude herrscht im Ortsrat Wiebelskirchen/Hangard/ Münchwies über die pünktliche Fertigstellung des Freibades Wiebelskirchen. Am 10. und 11. April heißt es „Wasser marsch“. Dann wird das Becken gefüllt und auf Stabilität getestet.

Ist alles in Ordnung, soll das Bad am 1. Mai eröffnet werden. Dieser Zeitpunkt ist dem Ortsrat aber nicht recht. „Das ist der Tag der Arbeit und der Gewerkschaft. Uns wäre es lieber, wenn das Bad zu einem späteren Zeitpunkt eröffnet würde“, sagte Ortsvorsteher Rolf Altpeter unter Beifall.

„Darüber kann man noch sprechen“, meinte Tanja Sattler, die Leiterin des Amtes für Gebäudewirtschaft. Das Wetter spiele ja auch eine Rolle. „Wir wollen es in jedem Falle nicht wie in Neunkirchen machen und bei schlechtem Wetter eröffnen“, sagte Altpeter. Dabei hatte er wohl auch seinen Jahrhundert-Wettkampf gegen Bürgermeister Jörg Aumann im Sinn (die SZ berichtete).

Ganz Wiebelskirchen spricht von dem Ereignis, wenn „der Wal gegen den Hering“ antritt. Kenner der Szene, die um den Spitznamen von Rolf Altpeter und um die Figur von Jörg Aumann wissen, meinen, es sei wohl eher ein Wettkampf „Eisbär gegen Aal“. In der Aussprache um die Stadtteil bezogenen Maßnahmen, die in diesem Jahr finanziert werden, herrschte positive Stimmung. Dass die Toilettenanlage in der Ostertalhalle nun doch bereits bis Ende Mai erneuert sein soll, wie Tanja Sattler bestätigte, freute den Ortsrat. gm
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein