A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stromausfall: wie groß sind die Schäden für die Saar-Uni

Stromausfall an der Universität des Saarlandes.

Stromausfall an der Universität des Saarlandes.

Noch ist nicht überschaubar, wie groß der Gesamtschaden an der Saar-Uni in Saarbrücken ist, den am vergangenen Montagmorgen ein gigantischer Stromausfall verursacht hat (die SZ berichtete). Neben zerstörten Netzwerkkomponenten und Festplatten waren vor allem Webdienste wie das Bewerberportal und die Ausleihe der Universitäts-Bibliothek betroffen und tagelang nicht benutzbar.

Es fehlt jedoch nicht nur eine Bestandsaufnahme der technischen Schäden, sondern auch ein Überblick über betroffene Forschungseinrichtungen und eventuell verlorene Forschungsdaten . Nach Angaben von Uni-Sprecherin Friederike Meyer zu Tittingdorf werden Informationen über Forschungsdatenverluste nicht zentral erfasst. Besonders gefährdet von einer abrupt getrennten Stromzufuhr, durch die zum Beispiel Laborgeräte ausfallen können, seien die Forschungen der Physik, der Pharmazie und der Biotechnologie.

Christian Wagner , Dekan der naturwissenschaftlich-technischen Fakultät II für Physik und Mechatronik, berichtet von den Folgen des Stromausfalls: „Uns sind einige Schäden entstanden, die Kosten dafür bewegen sich maximal im vierstelligen Bereich. Zudem geht uns Arbeitszeit von ein bis zwei Wochen verloren.“ So müssten beispielsweise ausgefallene Laser neu justiert werden und es müsse eine Simulation des menschlichen Blutkreislaufs, die einige Tage dauere, erneut durchgeführt werden.

Eine genaue Bestandsaufnahme stehe noch aus, nicht zuletzt durch fehlendes Personal, das derzeit im Urlaub sei. Schäden und Ausfälle, die sich unter 10.000 Euro bewegten, deckten die Lehrstühle der Saar-Uni in der Regel über ihren Etat ab. Christian Wagner schätzt, dass Anfang September eine genauere Bestandsaufnahme aus seiner Fakultät vorliegt. em
 

 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein