L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stromschlag verletzt zwei Arbeiter lebensgefährlich

Lebensbedrohliche Brandverletzungen haben gestern Morgen ein 43-jähriger und ein 47-jähriger Saarländer erlitten, die im früheren Bergwerk Reden einem Stromblitz mit einer Spannung von 5000 Volt ausgesetzt waren

Landsweiler-Reden. Lebensbedrohliche Brandverletzungen haben gestern Morgen ein 43-jähriger und ein 47-jähriger Saarländer erlitten, die im früheren Bergwerk Reden einem Stromblitz mit einer Spannung von 5000 Volt ausgesetzt waren. Die beiden RAG-Beschäftigten gehörten nach Angaben der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr Landsweiler-Reden einer Arbeitsgruppe an, die einen Stromumspanner wartete.

Dabei sei es gegen 8 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Kurzschluss gekommen, in dessen Folge der Lichtbogen entstand. Die Kripo Neunkirchen habe zusammen mit einem Sachverständigen die Ermittlungen aufgenommen. Die Anlage im Schalthaus wird gebraucht, um die Wasserhaltung im Ex-Bergwerk zu regulieren.

Die Schwerstverletzten wurden nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit zwei Rettungshubschraubern - Christoph 16 und ein Helikopter der luxemburgischen Air Rescue - in Spezialkliniken nach Ludwigshafen und Tübingen geflogen. Drei weitere Kollegen hätten einen schweren Schock erlitten und seien in der Universitätsklinik Homburg versorgt worden. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Landsweiler-Reden und der Polizei das DRK und der ASB. gth

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein