A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Illingen und AS Eppelborn Verkehrsbehinderung durch defekten LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 2 Stunden an (11:44)

A1

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

TV-Star Christine Neubauer steht bald in Fraulautern auf der Bühne

Frau Neubauer, waren Sie schon einmal im Saarland zu Gast und was verbinden Sie mit diesem Bundesland? Neubauer: Leider sind es im wahrsten Sinne des Wortes immer nur Gast- oder Bühnen- Auftritte, die mich mit den meisten Orten verbinden. Wirklich kennen lernen konnte ich ihre wunderschöne, geschichtsträchtige Region und die Saarländer noch nicht.

Werden Sie dieses Mal Zeit finden, sich die Festungsstadt Saarlouis anzuschauen? Neubauer: Ich fürchte, nein. Vor jeder Aufführung sind meine Gedanken ganz beim Programm. Aber sicher werde ich über das Publikum und eine entspannende Stunde nach dem Konzert wenigstens etwas von der Atmosphäre hier mitnehmen.

Film oder Bühne, wo fühlen Sie sich wohler, wo sehen Sie die größere Herausforderung? Neubauer: Das möchte ich gar nicht werten. Es geht immer darum, sich in einen fremden Charakter einzufühlen. Ob vor der Kamera oder auf der Bühne, ich muss der Persönlichkeit der Rolle oder der Protagonistin eines Textes Leben geben. Das ist jedes Mal aufs Neue aufregend und bereichernd – auch weil man dabei sehr viel über sich selbst lernt. Das Schöne am Theater ist natürlich der direkte Kontakt zum Publikum.

Eine Frage, die wohl besonders die Frauen interessiert. Schaffen Sie es auch auf Tourneen, sich immer gesund zu ernähren oder gibt es den Heißhunger auf einen Burger nach der Vorstellung? Neubauer: Gesunde Ernährung hat ja viel mit Zeit und innerer Ruhe zu tun. Beides ist auf einer Tournee oder beim Dreh recht klein geschrieben. Aber ich fühle mich gerade bei meinen Bühnen- Auftritten eigentlich immer sehr gut betreut. Und nach der Vorstellung haben Heißhungerattacken auf Burger und Co. bei mir ohnehin keine Chance. Da bin ich dann innerlich angenehm „satt“ und mag einfach noch eine Kleinigkeit aus der jeweils heimischen Küche genießen.

Seit vielen Jahren sind Sie im Fernsehen bei großen Produktionen präsent, als „Vollweib“ haben Sie als Autorin mehrere Bücher veröffentlicht. Nun gibt es auf Mallorca ihre Acrylgemälde zu bewundern? Auf was können sich Ihre Fans zukünftig freuen? Neubauer: Nun, das soll kein entweder/oder werden. Das Malen war für mich zunächst eine ganz persönliche Liebe und Entspannung. Dass plötzlich solches Interesse von außen auf mich zukommt, freut mich sehr, aber ich bin und bleibe in erster Linie Schauspielerin. Und das allein bringt immer wieder neue Facetten in einem zum Klingen. Ich finde es gut und wichtig, wenn man selbst stets mit Neugierde in die Zukunft blicken kann.

 Karten zum Preis von 28/ermäßigt 22 Euro (zuzüglich Gebühren) beim Tourist-Info im Rathaus Saarlouis, Telefon (0 68 31) 44 32 63, Vorverkaufsstellen Ticket Regional.

www. ticket-regional.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein