A620 Saarbrücken - Saarlouis AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Motorsportveranstaltung bis 18.08.2017 06:00 Uhr (17.08.2017, 04:34)

A620

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Terrassenmord: Plädoyers erwartet

Saarbrücken. Im Fall des so genannten „Terrassenmordes“ von Klarenthal sollen heute vor dem Saarbrücker Schwurgericht die Schlussplädoyers gehalten werden. Es wird erwartet, dass Staatsanwaltschaft und Nebenklage eine Verurteilung der 32 Jahre alten Angeklagten wegen Mordes an Knut S. beantragen. Die Verteidigung dürfte Freispruch fordern. Der 47-Jährige Knut S. war der Lebensgefährte der Angeklagten. Er wurde in der Nacht zum 1. Oktober 2009 im Schlaf auf der Terrasse des gemeinsam bewohnten Hauses in Klarenthal mit einer Axt erschlagen. Aus Sicht der Anklageschrift geschah dies aus Habgier. Die Frau habe an das Vermögen des Familienvaters kommen wollen, nachdem dieser sie per Testament als Alleinerbin eingesetzt hatte. Die 32-Jährige weist jedoch jede Schuld zurück. Handfeste Beweise für die Täterschaft der Frau gibt es nicht. Lediglich eine Reihe von Indizien. Ein Urteil soll am Dienstag folgen. wi




Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein