A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tod auf Wanderweg: Strafbefehle gegen Mitarbeiter der Gemeinde Losheim

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat nach dem tragischen Unfalltod eines Wanderers auf dem Losheimer Premium-Wanderweg „Der Hochwälder“ gegen zwei Verantwortliche beim Amtsgericht Merzig den Erlass von Strafbefehlen beantragt.

Die Ermittlungen ergaben, dass der Wanderer am 16.09.2012 zu Tode kam, weil er sich an einem Rastplatz gegen ein fehlerhaft konstruiertes und morsches Geländer gelehnt hatte. Das Geländer gab nach und der Mann stürzte über einen Abhang rücklings etwa zehn Meter in einen Abgrund. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er noch an der Unglücksstelle starb.

Bei den Beschuldigten handelt es sich um zwei Bedienstete, die für den Eigenbetrieb Touristik, Freizeit und Kultur der Gemeinde Losheim tätig sind und für die Wartung und Instandhaltung der Wege-Infrastruktur verantwortlich waren. Ihnen wird vorgeworfen, Verkehrssicherungspflichten verletzt zu haben: Die Ermittlungen haben laut Polizei ergeben, dass Mängel an dem fraglichen Geländer bereits seit 2011 bekannt waren und die Reparatur nicht fachgerecht ausgeführt worden war.

Gegen beide Beschuldigten wurde jeweils der Erlass eines Strafbefehls wegen fahrlässiger Tötung über eine Geldstrafe von 90 Tagessätzen beantragt.

Die Entscheidung über diese Strafbefehlsanträge muss jetzt das  Amtsgericht Merzig treffen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein