A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen Dreieck Friedrichsthal und AS Merchweiler Gefahr durch defektes Fahrzeug (05:15)

A8

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tote Frau treibt in der Saar bei Wehrden

Völklingen (bub). Der Arbeiter alarmierte sofort die Polizei. Zeitgleich wurden Feuerwehr und Rotes Kreuz zur Einsatzstelle geschickt, um die Frau zu retten und schnelle medizinische Hilfe sicherstellen zu können. Es stellte sich jedoch vor Ort schnell heraus, dass die Frau nicht mehr lebte.

Die Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Völklingen zogen die Leiche ans Ufer und nutzten dafür eine kleine Anlegestelle etwa 200 Meter unterhalb des neuen Hafens. Die Notärztin stellte den Tod fest, danach begannen Beamte der Kriminalpolizei sofort mit der Beweissicherung und den Ermittlungen zu Identität der Frau und der Ursache ihres Todes. Nach Angaben der Polizei wies der Körper keine äußeren Verletzungen oder sonstige Anzeichen von Gewalt auf. Als gestern dann noch eine Vermißtenmeldung nach einer 75jährigen Frau die Polizei erreichte, war der Zusammenhang schnell hergestellt.
 
„Bei uns meldete sich eine Frau, die ihre Mutter suchte“, sagte Völklingens Polizeichef Axel Busch auf Anfrage der SZ. Die Kriminalbeamten gingen diesem Hinweis nach und konnten nach Buschs Aussage noch gestern die Identität der Verstorbenen zweifelsfrei klären. Demnach sollte die 75jährige zu einer Behandlung in die Sonnenbergkliniken nach Saarbrücken, kam dort aber nicht an. Die Polizei erklärte, die Frau habe sich das Leben genommen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein