L252 Dudweiler - Autobahnzubringer A623 Zwischen Saarbrücken Meerwiesentalweg/Einmündung Dudweiler Straße und Einmündung Autobahnzubringer in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (21:16)

Priorität: Sehr dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Toter aus der Saar ist identifiziert

Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann?

Saarlouis. Die Identität des 1,80 Meter großen Mannes, den Taucher am Montag (19.09.2011) aus der Saar geborgen hatten,  ist mittlerweile geklärt. Laut Polizei handelt es sich um einen 39-jährigem Saarlouiser. Der SR meldet, dass Verwandte des Mannes auf sein Verschwinden aufmerksam geworden waren, nachdem dieser eine Verabredung am Montagabend nicht eingehalten hatte. Die gnauen Umstände seines Todes sind weiterhin unklar.

Nur noch tot hatten  Taucher der DLRG am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr in Saarlouis einen etwa 45 bis 50 Jahre alten Mann aus der Saar geborgen. Zuvor hatte eine Frau die Polizei alarmiert, weil sie beobachtet hatte, wie in dem Fluss ein Schwimmer versuchte, einem Frachtschiff, das in Richtung Lisdorf fuhr, auszuweichen. Als das Schiff die Stelle passiert hatte, war der Mann verschwunden. Die Taucher entdeckten seine Leiche in drei bis vier Metern Tiefe, in Höhe der Anlegestelle des Saarlouiser Kanuclubs Undine.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein