L151 Wadern Richtung Weiskirchen Zwischen Weiskirchen und Landesgrenze Gefahr durch umgestürzte Bäume, Vollsperrung bis 24.01.2018 08:00 Uhr, die Situation dauert voraussichtlich noch mindestens 4 Stunden an (20.01.2018, 23:28)

L151

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

„Toughrun - Ab in de Batsch“ 2015: Jetzt noch für den dreckigsten Lauf im Saarland anmelden

Toughrun 2013

Toughrun 2013

Der TOUGHRUN startet um 11 Uhr und geht über drei Runden mit jeweils 4,3 Kilometern durch die abwechslungsreiche Natur des Utopion-Geländes. Auf dem Utopion konnte sich eine für die Umgebung einzigartige Landschaft mit zahlreichen Biotopen entwickeln. Der Streckenverlauf wurde unter strengen ökologischen Gesichtspunkten entwickelt, um der Natur weiterhin Vorfahrt zu gewähren. Dennoch oder gerade deshalb bietet das TOUGHRUN-Areal eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke. Der TOUGHRUN ist ein Lauf für alle, die sich gerne mal schmutzig machen und einfach nur Spaß haben wollen. Eine Zeitnahme gibt es nicht, weil Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen sollen. Es werden die besten Kostüme, gutes Teamwork, beispielhaftes Verhalten auf der Laufstrecke, der beste Fantrupp und vieles mehr prämiert.

Unterstützt wird der TOUGHRUN in diesem Jahr von den beiden Hauptsponsoren Karlsberg und Schröder Fleischwaren. Damit ist auch für Essen und Trinken für die Besucher und die Heldenmahlzeit für die TOUGHRUNNER gesorgt. Der Toughrun wird veranstaltet von der Agentur Erlebnisraum GmbH. Die Agentur Erlebnisraum organisiert Firmenevents und führt Personalentwicklungsmaßnahmen durch. „Wir können in diesem Jahr noch mehr Startplätze anbieten und freuen uns auf 1.000 Toughrunner, die sich am 10. Oktober 2015 in den Batsch stürzen“, so Julian Blomann, Inhaber der Agentur Erlebnisraum.

Die Anmeldung ist unter: www.toughrun.de möglich. Die Kosten für die Teilnahme gliedern sich in drei Startplatzkontingente:

Startplatz 1-250: 45 Euro (ausgebucht)

Toughrun – die Fakten

Länge: 13 km Maximale Steigung: 10,9 % Maximales Gefälle: 11,8 % Höchster Punkt: 323 m ü. NN Tiefster Punkt: 264 m ü. NN

Weitere Informationen und Videos:

www.toughrun.de youtube.com/toughrun facebook.com/toughrun twitter.com/toughrun

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein