L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

„Toughrun - Ab in de Batsch“ 2015: Jetzt noch für den dreckigsten Lauf im Saarland anmelden

Toughrun 2013

Toughrun 2013

(Fotos: Toughrun 2013) Die Anmeldung für den TOUGHRUN 2015 wurde verlängert und ist noch bis zum 16. September möglich. Bisher haben die Organisatoren 600 Teilnehmer zu verzeichnen. „Wir haben noch freie Startplätze und können allen Teilnehmern einen abgefahrenen und batschigen Lauf mit vielen Überraschungen versprechen“, so Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS. In diesem Jahr findet der Cross-Country-Lauf schon zum fünften Mal auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Am Samstag, 10. Oktober, können bis zu 1.000 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen. Die Anmeldung ist online über www.toughrun.de möglich. Die Kosten für die Teilnahme sind nach Startplatzkontingenten gestaffelt: Wer schnell ist, zahlt noch 55 Euro, von Startnummer 751 bis 1.000 kostet die Teilnahme 65 Euro.

Der TOUGHRUN startet um 11 Uhr und geht über drei Runden mit jeweils 4,3 Kilometern durch die abwechslungsreiche Natur des Utopion-Geländes. Auf dem Utopion konnte sich eine für die Umgebung einzigartige Landschaft mit zahlreichen Biotopen entwickeln. Der Streckenverlauf wurde unter strengen ökologischen Gesichtspunkten entwickelt, um der Natur weiterhin Vorfahrt zu gewähren. Dennoch oder gerade deshalb bietet das TOUGHRUN-Areal eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke. Der TOUGHRUN ist ein Lauf für alle, die sich gerne mal schmutzig machen und einfach nur Spaß haben wollen. Eine Zeitnahme gibt es nicht, weil Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen sollen. Es werden die besten Kostüme, gutes Teamwork, beispielhaftes Verhalten auf der Laufstrecke, der beste Fantrupp und vieles mehr prämiert.

Unterstützt wird der TOUGHRUN in diesem Jahr von den beiden Hauptsponsoren Karlsberg und Schröder Fleischwaren. Damit ist auch für Essen und Trinken für die Besucher und die Heldenmahlzeit für die TOUGHRUNNER gesorgt. Der Toughrun wird veranstaltet von der Agentur Erlebnisraum GmbH. Die Agentur Erlebnisraum organisiert Firmenevents und führt Personalentwicklungsmaßnahmen durch. „Wir können in diesem Jahr noch mehr Startplätze anbieten und freuen uns auf 1.000 Toughrunner, die sich am 10. Oktober 2015 in den Batsch stürzen“, so Julian Blomann, Inhaber der Agentur Erlebnisraum.

Die Anmeldung ist unter: www.toughrun.de möglich. Die Kosten für die Teilnahme gliedern sich in drei Startplatzkontingente:

Startplatz 1-250: 45 Euro (ausgebucht)
Startplatz 251-750: 55 Euro (noch verfügbar)
Startplatz 751-1000: 65 Euro (noch verfügbar)

Toughrun – die Fakten

Länge: 13 km Maximale Steigung: 10,9 % Maximales Gefälle: 11,8 % Höchster Punkt: 323 m ü. NN Tiefster Punkt: 264 m ü. NN

Weitere Informationen und Videos:

www.toughrun.de youtube.com/toughrun facebook.com/toughrun twitter.com/toughrun

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein