A6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken Zwischen AS Bruchmühlbach-Miesau und AS Waldmohr in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (08:16)

A6

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Traditioneller Festumzug krönt Homburger Wies'n

Homburg. Dirndl, Bier und gute Stimmung: Dafür muss man nicht nach München fahren. Das alles gibt es auch vor der Haustür bei der Homburger Wies'n. Deren Zelt am Stadtbad am Forum wird am Dienstag, 2. Oktober, ab 16 Uhr für Besucher offen stehen. Ab 19 Uhr spielt die Band "Die Donnervögel". Um etwa 19.30 Uhr ist die offizielle Eröffnung samt Fassbieranstich geplant.

Bis zum Sonntag, 7. Oktober, geht es hier dann rund - mit viel Musik, Leckereien, einem Seniorennachmittag, Angeboten für die Kleinen und eben dem ganz besonderen Flair. Neu ist in diesem Jahr ein ein großer, traditionsgemäßer Festumzug, der am Mittwoch, 3. Oktober, ab 13 Uhr startet. Als Vorbild diente auch hier der große Umzug in München. Die Route des Homburger Umzugs verläuft vom Enklerplatz über die Talstraße, über die Brücke am Forum - und dann direkt zum Festzelt. Den Abschluss bildet das große Böller- und Salutschießen am Wiesnzelt. Direkt im Anschluss können alle mit den Rohrentaler Musikanten feiern und der Krönung der Schützenkönigin/des Schützenkönigs beiwohnen. Eröffnet wird die Wies'n am Mittwoch schon um zehn Uhr mit Weißwurstfrühstück und Frühschoppen. red

Der Eintritt zu den Mittagsveranstaltungen ist frei. Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag ab 18 Uhr beträgt der Eintritt sechs Euro pro Person. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ins Festzelt.

 

 

 

 



 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein