A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Transporter kippt bei Unfall auf der A 6 um: Hunderte Kilo Fisch landen auf der Autobahn

Ein Lieferwagen ist am Donnerstag (17.12.2015) auf der A6 umgekippt und verlor seine Ladung: hunderte Kilo Fisch und Meeresfrüchte.

Ein Lieferwagen ist am Donnerstag (17.12.2015) auf der A6 umgekippt und verlor seine Ladung: hunderte Kilo Fisch und Meeresfrüchte.

Ein Transporter ist am Donnerstag (17.12.2015) auf der A6 in Höhe der Anschlussstelle Waldmohr umgekippt und hat seine Ladung, hunderte Kilo Fisch und Meeresfrüchte, verloren. Das meldet die Polizei Homburg.

Laut den Beamten war der 52-jährige Fahrer  am Morgen in Richtung Saarbrücken unterwegs, als er ersten Vermutungen zufolge wegen eines geplatzten Reifens die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Nach Angaben der Polizei kollidierte der Transporter mit der Mittelleitplanke. Seine Ladung - ca. 800 kg gefrorener Fisch - verteilte sich über die komplette Fahrbahn in beiden Fahrtrichtungen. Die Fahrtrichtung Saarbrücken wurde komplett gesperrt, in der Gegenrichtung gab es einspurige Verkehrsführung. Es kam zu langen Staus im Berufsverkehr. 

Der Fahrer und der 18-jährige Beifahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird gegenwärtig auf ca. 40.000 Euro geschätzt.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (06841) 1060 zu melden.

 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein