A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Homburg und AS Waldmohr Unfall, Standstreifen blockiert (13:18)

A6

Priorität: Normal

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Über 300 Spiele können in Mettlach ausprobiert werden

Mettlach. Wer gern Spiele spielt, kennt das Problem: Man steht im Geschäft vor den Spieleregalen und kann sich nicht entscheiden. Die Texte auf den Schachteln lesen sich ja ganz toll, aber gefällt das Spiel auch wirklich? Ausprobieren kann man es im Geschäft ja nicht. Das Problem ist aber lösbar: Die Flinken Flöhe, in Merzig ansässiger freier Jugendhilfeträger, bieten einige Wochen vor Weihnachten die Möglichkeit, sich ausgiebig über viele Spiele zu informieren und diese vor allem auch auszuprobieren. Fachkundige Beratung rundet das Serviceangebot des Vereins ab.

Das 8. Saarländische Spiele-Festival findet an diesem Wochenende, Samstag, 17. November, und Sonntag, 18. November, erstmals in der Sporthalle Mettlach statt. Zu den Testspielen gehören wie in jedem Jahr die Spiel-des-Jahres-Preisträger: „Kingdom Builder“ (Spiel des Jahres), „Schnappt Hubi!“ (Kinderspiel des Jahres) und „Village“ (Kennerspiel des Jahres) wurden 2012 prämiert. Auch viele Neuheiten von der weltgrößten Fachmesse für Spiele stehen zur Verfügung. Da wird dann fleißig auf den Baum des „Banana Matcho“ geklettert, ein „Schottenrennen“ veranstaltet oder ein „Zebra-Schwein“ entworfen. Insgesamt über 300 Spiele können ausprobiert werden.

Jugendleiter erklären Regeln

Das Programm der seit 2005 stattfindenden Veranstaltung lässt zeitlich alle Möglichkeiten offen: Zwei Tage Zeit zum Testen der Spiele (Samstag von 10 bis 23 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr) stehen zur Verfügung. Zu diesen Zeiten stehen den Gästen spielerfahrene Jugendleiter zur Einführung in die Spiele zur Verfügung. Dieser Service kommt sehr gut an, erleichtert er doch das Verstehen der Regeln ungemein.

Wieder mit im Programm sind auch einige Turniere: Am beiden Tagen um 14 Uhr wird bei „Heckmeck am Bratwurmeck“ um den Sieg gespielt. Diese Turniere gelten auch als Qualifikationsturniere zur Heckmeck-WM, die vom Zoch-Verlag ausgerichtet wird. Jeweils die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für das Finalturnier in München. Samstags um 18 Uhr kommt mit „Speed“ das wohl schnellste Kartenspiel der Welt zum Einsatz. Auch der bereits genannte „Banana Matcho“ ruft direkt zu einem Turnier auf (Samstag, 16 Uhr). Die Teilnahme an den Turnieren ist kostenlos, kleine Preise gibt es zu gewinnen.

Für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen interessant ist das Spiel „Die Werwölfe von Düsterwald“. Samstags von 20 Uhr bis 23 Uhr dürfen die Gäste abtauchen in den Düsterwald auf der Suche nach den Werwölfen - wobei einige auch selbst unauffällig als Werwölfe tätig sein werden.

Kauf vor Ort möglich

Wer Interesse hat, neue Spiele auszuprobieren oder einfach nur Zeit mit schönen Brettspielen zu verbringen, ist eingeladen, am Spiele-Festival teilzunehmen. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine weitere Besonderheit der Veranstaltung: Durch die Zusammenarbeit mit einem Spielehändler können Interessierte einige der Testspiele auch vor Ort kaufen oder bestellen. Somit bieten die Flinken Flöhe einen Rundumservice zum Thema Spiel, sagen die Gastgeber. red

Weitere Informationen bei Dirk Oehling, Tel. (0 68 53) 40 00 53, oder Tel. (01 73) 8 46 64 13 oder Simone Schäfer, Tel. (0 68 72) 88 75 46 oder Tel. (01 70) 2 15 63 22), E-Mail info@flinkefloehe.de.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein