A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Über 80 Prozent der Gemüse-Proben beanstandet

Saarbrücken. Bei Gemüse- und Obst-Proben aus Bioanbau sind im Jahr 2008 im Saarland bei 23 von 59 getesteten Produkten Rückstände von Pflanzenschutzmitteln gefunden worden. Das hat Gesundheitsminister Gerhard Vigener (CDU) gestern mitgeteilt.

Auch 81 Prozent der sonstigen Obst- und Gemüse-Proben im Saarland hätten Rückstände von Pflanzenschutzmittel aufgewiesen hätten, sagte Vigener. 388 Proben seien gezogen worden. Bei Lebensmitteln, die unter der zulässigen Höchstmenge blieben, „konnten wir davon ausgehen, dass die Produkte im Verkehr bleiben konnten“, erklärte der Minister. Vier Mal sei die Höchstmenge überschritten worden. Getestet wurden unter anderem auch Kartoffeln und Keltertrauben.

„Oft wurden mehrere Pflanzenschutzmittel in den Lebensmitteln nachgewiesen“, so der Minister. Vigener sprach von einer „leichten Tendenz“, dass in Deutschland erzeugtes Obst und Gemüse im Schnitt geringer belastet sei als ausländische Ware. Alle Rückstände stammten laut Ministerium von zugelassenen Pflanzenschutzmitteln. pg






Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein