A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Überfall auf Burbacher Pfarrer: 3000 Euro Belohnung

Saarbrücken-Burbach. Drei Tage nach dem bestialischen Überfall auf einen katholischen Seelsorger in Burbach hat das Bistum Trier am Montag eine Belohnung von 3000 Euro ausgesetzt. Pastor Klaus Konstroffer war – wie kurz gemeldet – in der Nacht zu Heiligabend im Pfarrhaus überfallen und so schwer verletzt worden, dass er umgehend operiert werden musste.

Der oder die Verbrecher verschwanden mit 500 Euro in der Dunkelheit. Monsignore Stephan Wahl vom Bistum war am Montag am Tatort. Er warb mit der Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Unterdessen ging die aufwändige Spurensuche der Ermittler im Pfarrhaus und im Garten weiter.

Die Experten schmolzen sogar mit dem Fön Metallstreben vom Schnee frei, um Spuren zu finden. Noch in der Weihnachtsmesse hatten die Gläubigen erfahren, was ihrem Seelsorger angetan worden ist. Kollegen beten für den Schwerverletzten. Es gebe doch nichts Schlimmeres, als an Weihnachten einen Geistlichen im Schlaf zu überfallen, sagte gestern ein empörter Burbacher. Fazit einer Filialleiterin: „Ich fühlte mich in Burbach immer sicher – aber jetzt?“ bub

Hinweise an den Kriminaldauerdienst, Tel. (06.81) 962.29.33.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein