Saarland: L 118 zwischen Jägersburg und Reiskirchen Vollsperrung nach Verkehrsunfall (07:06)

L118

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Überfall auf Taxifahrer: 140 Euro Beute

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Saarbrücken. Am Donnerstagmorgen (20.01.2011) gegen 02:00 Uhr wurde ein Taxifahrer in Saarbrücken-Burbach Opfer eines Raubes. Er hatte kurz zuvor zwei junge Männer am Taxistand St. Johanner Markt / Fassstraße als Fahrgäste aufgenommen. Diese ließen sich nach Burbach in die Fenner Straße fahren. Dort angekommen zückte die Person auf dem Beifahrersitz plötzlich ein Messer und hielt es dem Fahrer vor den Bauch. Der andere Person hielt dem 66-jährigen Geschädigten eine Pistole an den Kopf. Beide verlangten Geld, woraufhin der Taxiahrer seine Einnahmen von ca. 140 Euro  aushändigte.

Danach flüchteten die Täter in Richtung Püttlinger Straße. Während die sofort durchgeführten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen erfolglos verliefen, konnten Spezialisten im Taxi  Spuren sicherstellen, von denen sich die Ermittler weitere Hinweise erhoffen. Die Täter werden als 19-20 Jahre alte schlanke junge Männer beschrieben. Wer Angaben im Zusammenhang mit dieser Tat machen kann, wende sich an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, Tel.: 0681 / 9715-0.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein