A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken AS Sankt Ingbert-Mitte Gefahr durch defektes Fahrzeug, Einfahrt blockiert (19:45)

A6

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Überfall und Randale am Wochenende in Saarbrücken

Saarbrücken. Ein Überfall am Saarbrücker St. Johanner Markt und Randale in Burbach haben am Freitag (10.06.2011) und Samstag (11.06.2011) die Polizei in Atem gehalten.

Vor der McDonalds- Filiale am St. Johanner Markt  sind zwei Männer, 19 und 22 Jahre alt, am Samstag (11.06.2011)  gegen 23.50 Uhr überfallen worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich ein unbekannter Mann den beiden genähert, hielt plötzlich die Klinge eines Messers an die Brust des 19-Jährigen und verlangte Bargeld. Die beiden Geschädigten übergaben dem Täter ihr gesamtes Bargeld, ein geringer zweistelliger Betrag. Der Täter flüchtete in eine Seitengasse.

Die Polizei sucht Zeugen des Überfalls. Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. (06 81) 9 62 22 33 oder jede andere Polizeidienststelle.

Bereits am Freitag gegen 19 Uhr informierten  Zeugen die Polizei über mehrere Personen, die  in der Paul-Schmook-Straße im Stadtteil Burbach  randalierten. Zwei Männer waren alkoholisiert und aggressiv, als die Polizei eintraf. Sie beleidigten die Beamten und forderten sie auf zu verschwinden. Einer der Tatverdächtigen schob eine Polizeibeamtin weg. Er wehrte sich heftig gegen die Festnahme. Nun versuchte der zweite Mann, ihn wieder zu befreien. Am Ende wurden drei Polizisten mit Tritten und Schlägen ins Gesicht verletzt, bis die beiden Tatverdächtigen schließlich festgenommen werden konnten.

Es wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte und versuchte Gefangenenbefreiung eingeleitet. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein