A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Parkplatz geschlossen, gesperrt für LKW bis 24.08.2017 07:00 Uhr ab 22.08.2017, 17:00 Uhr (22.08.2017, 14:28)

A62

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte quälen Hund in Dudweiler: Polizei ermittelt

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Die Polizei bittet um Hinweise in einem Fall von Tierqälerei in Dudweiler.

Am Montag 29.06.2015 zwischen 15:45 Uhr und 18:45 Uhr ist im Bereich der Schrebergartenanlage in Dudweiler-Herrensohr, nahe der Kletterhalle, ein herrenloser Hund der Rasse Shar Pei von Passanten schwer verletzt aufgefunden worden. Diese konnten das Tier dem Besitzer übergeben, der es zur Notversorgung zur nahegelegenen Tierklinik brachte.

Das Tier wies zahlreiche schwere Verletzungen auf. Unbekannte hatten ihm den Oberkiefer gebrochen sowie einen Teil der Schwanzrute abgetrennt. Außerdem hatte der Hund eine klaffende Risswunde an der Flanke.
Laut Aussage des Tierarztes ist davon auszugehen, dass diese Verletzungen dem Tier nur mit Hilfe eines massiven Gegenstandes zugefügt werden konnten.

Die Polizei Sulzbach hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und eines schwerwiegenden Falles von Tierquälerei aufgenommen und bittet daher um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (06897) 9330.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein