A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West in beiden Richtungen Vollsperrung Derzeit Rückstau A6 in FR Saarbrücken bis in Höhe AS Rohrbach; auf der A620 in FR A6 Mannheim bis AS Saarbrücken-Gersweiler. Die Polizei bittet den Bereich weiträumig zu umfahren. (15:30)

A6

Priorität: Sehr dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte richten bei Einbruch in Haus in Hüttigweiler rund 15.000 Euro Schaden an

Am Montag (15.06.2015) sind Unbekannte in ein Haus in Hüttigweiler eingebrochen und haben hohen Sachschaden angerichtet. Das berichtet die Polizei Illingen.

Zwischen 7 Uhr und 15:15 Uhr waren die Täter über die Hofeinfahrt auf das rückwärtige Gelände des Hauses in der Brückenstraße gelangt. Nachdem sie zuerst vergeblich versucht hatten, den Rollladen eines Fensters aufzuhebeln, kletterten sie auf einen auf der Garage errichteten Balkon und rissen den herabgelassenen Rollladen mit brachialer Gewalt aus der Führungsschiene. Daraufhin schlugen sie die Glascheibe der Balkontür ein und öffneten so die Balkontür.

Bei der Durchsuchung des gesamten Anwesens entwendeten die Täter Schmuck, Uhren und einen hellrosa Teppich. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei nach ersten Schätzungen auf ca. 12.000 Euro.

Ermittlungen zufolge hatten sich im Laufe des Tages zwei männliche Personen im Bereich des Tatorts aufgehalten. Einer der beiden hatte einen zusammengefalteten rosa Teppich unter dem Arm getragen.

Laut Polizeiangaben können die Täter folgendermaßen beschrieben werden:
Der erste Täter soll ca. 170 cm - 175 cm groß und etwa 40 - 50 Jahre alt sein. Er hatte dunkle kurze Haare und war zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt.
Der zweite Mann soll ca. 165 cm groß und etwa 40 - 50 Jahre alt sein. Er hatte kurze hellbraune Haare und war zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einem hellen T-Shirt. Er trug einen zusammengefallteten, hellrosa Teppich unter dem Arm. Beide Männer flüchteten mit einem schwarzen Pkw vom Tatort.

Sachdienliche Hinweise zu den Personen oder zu dem schwarzen Pkw werden von der Polizeiinspektion Illingen, (06825) 9240 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein