A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Malstatter Brücke und AS Saarbrücken-Westspangenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (20:47)

A620

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannte überfallen Frau im Lützelbachtunnel

Laut Polizeiaussagen bemerkte die Frau im Tunnel plötzlich zwei Unbekannte, die ihr folgten und sich schließlich links und rechts von ihr positionierten. Die beiden jungen Männer begannen damit, die Frau anzupöbeln. Einer der beiden soll schließlich zu ihr gesagt haben: "Her mit der Kohle sonst machen wir dich platt“.

Als die Frau flüchten wollte, sei sie an beiden Armen gepackt und gegen einen Betonpfeiler gestoßen worden. Sie habe sich vehement gewehrt, worauf die Unbekannten sie zu Boden geworfen und versucht hätten, ihr die Handtasche zu entreißen. Die 51-Jährige schrie lauthals um Hilfe, konnte sich schließlich losmachen und in Richtung Ludwigskreisel flüchten.

Bei dem Gerangel zog sie sich Abschürfungen und Blutergüsse am Oberkörper und Schwellungen am Hinterkopf zu. Ferner wurden ihr ganze Haarbüschel ausgerissen. Den mutmaßlichen Tätern gelang es zuvor noch, die Jacke der Frau an sich zu nehmen. Damit flüchteten sie in Richtung Europagalerie. red

Die Männer werden wie folgt beschrieben:
1.Person: etwa 185-190 cm groß, etwa 20-25 Jahre alt, athletische Erscheinung, kurze wasserstoffblonde Haare, Igelschnitt, trug eine blaue, verwaschene Jeans, weiße Turnschuhe, schwarzer Kapuzenpullover, hatte eine breite, platte Nase und braun-gelbe Zähne
2. Person: etwa 20-25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, dunkle Haare, die an der Seite und am Hinterkopf kürzer waren und vorne über die Stirn herunterhingen, schmale Figur, schmales Gesicht, ähnlich bekleidet wie der andere Mann

Zeugen mögen sich bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann wenden, Tel.: 0681-9321-230


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein