A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannter legt in Beckingen Feuer – 30 000 Euro Schaden – Zeugen gesucht

Nachrichten aus der Region Merzig.

Nachrichten aus der Region Merzig.

Beckingen. Ein Wohnhausbrand in der Waldstraße 60 in Beckingen ist gestern früh offenbar von Menschenhand entfacht worden. Horst-Peter Schäfer, Sprecher der Landespolizei, die die Ermittlungen übernommen hat, sagte der SZ: „Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von Brandstiftung auszugehen“. Hinweise auf den Brandstifter hat die Polizei bisher noch nicht. Die Ermittlungen dauern an, Zeugen werden gesucht.

Ausgebrochen war das Feuer am Donnerstagmorgen (14.02.2013) gegen fünf Uhr. Entfacht wurde es nach Polizeiangaben an einem Sofa, das auf der Terrasse des Wohnhauses abgestellt war. Die Flammen griffen dann auch auf das Gebäude über. Polizeisprecher Schäfer sprach von einem entstandenen Schaden in Höhe von 30 000 Euro. Die Feuerwehr war mit rund 40 Mann aus Beckingen, Haustadt, Saarfels, Düppenweiler und Dillingen mit zehn Wagen im Einsatz, wie Feuerwehr- Sprecher Norman Bickelmann mitteilte.

Gegen 5.07 Uhr sei der Brand gemeldet worden – und wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Nach Angaben der Feuerwehr „wurde das Feuer durch Anwohner frühzeitig entdeckt und konnte so noch im Anfangsstadium durch die Feuerwehr abgelöscht werden“. Am Nachbarhaus sei nur geringer Sachschaden entstanden, berichtete Bickelmann weiter. Im Einsatz waren am Morgen neben Feuerwehr und Polizei auch ein Rettungswagen zur Betreuung der Anwohner und Einsatzkräfte des Beckinger Gemeindebauhofs, zum Abstreuen des Löschwassers. red

Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst in Saarbrücken, Tel. (06 81) 9 62 29 33 oder auch an die Polizei in Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein