A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Parkplatz geschlossen, gesperrt für LKW bis 24.08.2017 07:00 Uhr ab 22.08.2017, 17:00 Uhr (22.08.2017, 14:28)

A62

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannter täuscht Verkehrsunfall vor

Saarlouis-Roden. Ein bislang unbekannter junger Mann hat am Donnerstag (25.11.2010) versucht, einem Autofahrer mit einem Trick Geld abzuknöpfen.

Der Unbekannte war gegen 09:45 Uhr an einen Pkw-Fahrer herangetreten, der im Begriff war, seinen Pkw aus einer Parklücke auf dem Aldi-Parkplatz in Saarlouis-Roden rückwärts auszuparken. Er behauptete , der Pkw-Fahrer habe ihn soeben angefahren und verwies auf eine Verletzung am Fuß.

Er weigerte sich, die Polizei einzuschalten, bat den mutmaßlichen Unfallverursacher jedoch um Bargeld, damit er als Privatpatient die Arztkosten bezahlen konnte.

Das lehnte der Autofahrer jedoch ab. Ein Kontrollanruf zu einer Telefonnummer , die der angeblich Verletzte ihm gegeben hatte, führte nicht zum Arzt des jungen Mannes, sondern zu einer dritten, fremden Person, die nicht im Zusammenhang mit dem Sachverhalt stand

Die Polizei geht davon aus, dass der junge Mann den Unfall nur vorgetäuscht hat, um über diesen Weg an Bargeld zu gelangen. Der Unbekannte soll etwa 25 Jahre alt, etwa 1,50 m bis 1,60 m groß und schlank gewesen sein. Er hat kurze Haare und wirkte ungepflegt. Wer  Angaben zum oben genannten Sachverhalt machen kann oder Ähnliches erlebt hat, wird gebeten, sich bei der  Polizeibezirksinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer 06831  9010 zu melden.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein