A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unbekannter überfällt Spielothek in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Im westlichen Stadtgebiet ist in der Nacht zu Dienstag (05.10.2010) eine Spielothek überfallen worden. Ein unbekannter Mann hatte das Casino gegen 2.45 Uhr betreten und  eine Angestellte, die sich zu diesem Zeitpunkt allein dort aufhielt, mit einer Schusswaffe bedroht. Der Räuber nahm das Wechselgeld aus der Kasse, fesselte die Mitarbeiterin an ihren Stuhl und durchsuchte die Räumlichkeiten. Anschließend flüchtete der Mann mit einem vierstelligen Bargeldbetrag.

Kollegin  verständigt

Der Casino-Mitarbeiterin gelang es trotz der Fesselung, über Handy eine Kollegin zu verständigen, die dann die Polizei alarmierte. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Laut Zeugenaussage ist der Täter  etwa 1,80 Meter groß und  schlank. Zum Tatzeitpunkt war er mit Jeans, einem schwarzen Oberteil mit langen Ärmeln und weißen Turnschuhen bekleidet. Über dem Gesicht hatte der Räuber eine Maske mit vielen Falten, wie sie an Fasching oder Halloween benutzt wird, und auf dem Kopf trug er eine Kappe im „Heinz-Becker-Stil“. Außerdem hatte er schwarze Handschuhe an.

Hinweise von Zeugen, die den Mann möglicherweise vor oder nach der Tat gesehen haben, nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0631 3692620 entgegen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein