A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Quierschied Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (Spanngurt) (17:35)

A1

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall auf A 6 bei Homburg: Zwei Tote

Homburg. Eine Frau und ein Mann sind gestern (Sonntag, 20. Februar 2011) am frühen Morgen bei eine Unfall auf der A 6 getötet worden. Ein 42-Jähriger, der mit seinem Mercedes gegen 4.50 Uhr Richtung Saarbrücken unterwegs war, fuhr etwa 500 Meter hinter der Anschlussstelle Homburg mit seinem Wagen in einen VW Passat.

Dieser hatte auf dem rechten Fahrstreifen quer gestand, teilte die Polizei in Homburg weiter mit. Warum der Wagen hier zum Stehen gekommen war, konnte bis gestern nicht geklärt werden. Zur Zeit des Unfalls fiel laut Polizei leichter Schneeregen, auf der Fahrbahn lag Schneematsch. Unmittelbar nach dem Aufprall, durch den Motor- und Getriebeblock des VW Passat abgerissen wurden, fing das Fahrzeug an zu brennen.

Von Insassen nachfolgender Autos konnte die Frau aus dem Wagen gezogen werden. Versuche, sie wiederzubeleben, blieben erfolglos. Der Mann war eingeklemmt und konnte nicht mehr aus den Flammen geborgen werden. Die Identität der beiden Toten stand gestern noch nicht fest, auch nicht, wer den Passat mit Saarbrücker Kennzeichen gefahren hatte. Der Fahrer des Mercedes wurde leicht verletzt und steht unter Schock.

Die Autobahn Richtung Saarbrücken war auf diesem Stück bis 12.50 Uhr gesperrt. ust
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein