A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen Kreuz Neunkirchen und AS Rohrbach Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (12:23)

A6

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall durch Warnbarke auf L 170: Polizei sucht Zeugen

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Rehlingen-Siersburg. Eine 44- jährige Autofahrerin aus Rehlingen-Siersburg ist am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Landstraße 170 gegen ein Verkehrsschild geprallt. Die Frau war mit ihrem Auto bei Dunkelheit in Richtung Rehlingen unterwegs und musste die Verkehrsinsel, die etwas versetzt auf der Fahrbahn aufgebracht ist, passieren. Auf der Straße stand eine Warnbarke, die von einem Unbekannten von der Verkehrsinsel auf die Fahrbahn gestellt worden war. Um dem Hindernis ausweichen zu können, hat die Frau ihr Auto über die Insel gelenkt. Dabei prallte das Auto gegen das Verkehrsschild. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, das Auto war nicht mehr fahrbereit, und es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. Autofahrer bestätigten nach Polizeiangaben den Unfallhergang, sodass die Polizei nun denjenigen sucht, der die Gefahrenstelle geschaffen hat. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr eingeleitet. red 

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 31) 97 70 oder unter Tel. (0 68 35) 9 33 86.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein