A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke rechter Fahrstreifen gesperrt bis 18.02.2018 12:00 Uhr (17.02.2018, 07:37)

A620

Priorität: Normal

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall mit Schwertransport auf L 108

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Zwei Dienstfahrzeuge fuhren vor dem Schwertransport. Zwischen der Einmündung Feldwirtschaftsweg Römerstraße und der Einmündung Heckendalheim streifte ein entgegenkommender Autofahrer mit dem linken Außenspiegel seines roten Kleinwagens die hintere linke seitliche Begrenzungstafel des Sattelaufliegers und beschädigte dadurch die Beleuchtung der Begrenzungstafel.

Nach Zeugenaussagen hatte der Autofahrer , trotz eindeutiger Zeichen und Weisungen anzuhalten, seine Fahrt nicht verlangsamt. Er fuhr unbeeindruckt weiter, teilt die Polizei in einer Presseerklärung mit. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen roten Kleinwagen der Marke Renault , Typ nicht näher bekannt, handeln. Es soll ein älteres Modell sein. Der Unfallflüchtige ist angeblich ein älterer Mann. An dem Auto wurde zumindest der Außenspiegel links beschädigt. Teile davon konnten die Brebacher Beamten sicherstellen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen „Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort“ eingeleitet.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brebach, Tel. (06 81) 9 87 20 zu melden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein