A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall wegen offener Autotür

St. Wendel. Glück im Unglück hatten Mutter und Sohn bei einem schweren Autounfall in der Beethovenstraße in St. Wendel am vergangenen Samstag (25.06.2011). Beide wurden dabei nur leicht verletzt. Nach Polizeiinformationen befuhr eine 44-jährige Frau aus St. Wendel zusammen mit ihrem 21- jährigen Sohn mit dem Auto die Beethovenstraße entlang. Etwa 150 Meter vor der Einmündung in die Werkstraße kam der Pkw aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Lattenzaun, wobei der rechte Vorderreifen beschädigt wurde.

Anschließend fuhr das Fahrzeug zwischen Häuserfront und geparkten Fahrzeugen über den Gehweg und beschädigte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen auf der Beifahrerseite. Danach kehrte der Wagen der Frau wieder auf die Fahrbahn zurück, überquerte diese, überfuhr den gegenüberliegenden Gehweg und prallte in einer Garageneinfahrt frontal gegen eine seitliche Betonmauer. Fahrer- und Beifahrerairbag lösten aus. Beide Insassen wurden bei dem Unfall nach erstem Anschein nur leicht verletzt und in das Marienkrankenhaus St. Wendel eingeliefert. Während die Fahrerin wegen Verletzungen im Brustbereich stationär verbleiben musste, konnte der Beifahrer nach ambulanter Erstversorgung entlassen werden.

Wie die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache ergaben, sei während der Fahrt an dem Auto plötzlich die Fahrertür aufgegangen. Als die Fahrerin sie wieder schließen wollte, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, wodurch sie in Panik geriet, Bremspedal mit Gaspedal verwechselte und in der Folge mit der Betonmauer kollidierte. Durch den Aufprall auf die Betonmauer und die starke Beschädigung im Frontbereich entstand an dem Pkw Totalschaden. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein