A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch Ölspur, Gefahr durch defekten LKW (13:17)

A1

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unglücksflieger war ein erfahrener Gleitschirm-Pilot

Der Mann war unmittelbar nach dem Start von der Halde rund 20 Meter in die Tiefe gestürzt. Weil die Unglücksstelle an dem steilen Hang der Halde lag, dauerte es, bis die Rettungskräfte zu dem Mann vordringen konnten. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Wieso es zu dem Unfall kam, prüft die Polizei derzeit. Gestern wurde der Gleitschirm untersucht. Nach ersten Einschätzungen deutete allerdings nichts auf einen Materialfehler hin. Ein Fehler des Mannes sei nicht auszuschließen. Die Halde in Landsweiler-Reden hat zwei Startrampen für Gleitschirmflieger , von der aus sie ihre Touren starten können. Erst Anfang des Monats war ein Gleitschirmflieger in Gersheim bei einem Absturz ums Leben gekommen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein