A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Vandalen trieben nachts ihr Unwesen in Wadern

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Auf dem Gelände der Gemeinschaftsschule wurden ein an einer Wand hängender Abfalleimer und mehrere Mülltonnen angezündet und brannten vollkommen aus. Am Kleinen Markt wurden am Geländer aufgehängte Blumenkästen aus der Halterung gehoben und auf den Boden geworfen und die ausgerissenen Blumen samt Erde auf der Straße und dem Gehweg verteilt.

Am Café Molter wurde eine größere Pflanze an der Hauswand beschädigt. Beim Eiscafé Siega legten die Vandalen eine Fußmatte auf die Fahrbahn, Höhe Dagstuhler Hof haben sie zwei große Blumenkübel beschädigt, die Pflanzen ebenfalls herausgerissen und auf der Straße verstreut. In der Poststraße haben die Täter einen Gullideckel ausgehoben und über das Brückengeländer in die Wadrill geworfen. Im Einmündungsbereich Poststraße zur Bahnhofstraße wurde ein Veranstaltungsplakat beschädigt und hier auch noch zwei Straßenleitposten umgeworfen.

In der Krippwiesstraße haben der oder die Täter aus einem Vorgarten ein Vogelhäuschen sowie eine Blumenranke beschädigt und die Einzelteile auf der Straße beziehungsweise im angrenzenden Gelände verteilt. Beim C&C-Markt haben sie eine größere Biomülltonne umgeworfen.

Eine Polizeistreife konnte zur genannten Zeit im Tatortbereich zwei Personen feststellen, die mit den Taten im Zusammenhang stehen könnten. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Wadern unter Tel. (0 68 71) 9 00 10.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein