B51 Stadtgebiet Bous, Saarbrücke Ampelkreuzung L168 in beiden Richtungen Vollsperrung in Richtung L168 Überherrn, Wartungsarbeiten bis 22.10.2017 20:00 Uhr, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet (19:14)

B51

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Veranstaltungskalender 2016: Bliesgau lockt mit fast 300 Attraktionen

Eine Blindschleiche ziert den neuen Veranstaltungskalender des Biosphärenreservats Bliesgau. Foto: Bernd Feuerstein

Eine Blindschleiche ziert den neuen Veranstaltungskalender des Biosphärenreservats Bliesgau. Foto: Bernd Feuerstein

Der Bliesgau-Veranstaltungskalender ist da. Jedes Jahr im Januar bringt der Biosphärenzweckverband Bliesgau ihn heraus. Er listet 279 Veranstaltungen von 48 Anbietern auf. Mehr über die Tierwelt in der Biosphäre erfahren die Teilnehmer bei Wanderungen . Ein Ausflug führt schon in Kürze auf die Spuren der Biber. Ranger Michael Keßler möchte am Sonntag, 31. Januar, von 14 bis 16.30 Uhr zeigen, wo es an der Blies Biber gibt.

Im Frühjahr lauscht eine Wandergruppe den Balzrufen des Steinkauzes. Im Sommer geht es um Schmetterlinge oder staatenbildende Tiere wie Bienen und Waldameisen. Im Herbst beobachten die Wanderer seltene Fledermäuse. Was die Pflanzenwelt im Frühsommer bietet, zeigen Klassiker wie die Wanderungen zu Orchideen. Für die Generation der „Jungen Alten“ bietet die Naturwacht Saarland eine eigene Veranstaltungsreihe.

Im Programm der Biosphäre geht es nicht nur darum, die Schönheiten der Natur aus der Nähe zu sehen. Es bietet auch die Gelegenheit, bei Festen, Kochkursen und Märkten zu erfahren, welche Vielfalt an Lebensmitteln oder Heilmitteln die Natur im Bliesgau, mitunter im Verborgenen, bereit hält.

„Es lohnt sich also unbedingt, dieses wertvolle und reichhaltige Angebot, oft unmittelbar vor der Haustür gelegen, wahrzunehmen und zu nutzen“, sagte der Vorsteher des Biosphärenzweckverbandes, Landrat Theophil Gallo .

 

Zum Thema:

StichwortDen Bliesgau-Veranstaltungskalender 2016 gibt es unter anderem im Rathaus Kleinblittersdorf sowie in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel, Tel. (0 68 42) 96 00 90, info@biosphaere-bliesgau.eu. Außerdem gibt es den Kalender in der Infostelle des Biosphärenreservates in Blieskastel, dem „Haus des Bürgers“, Luitpoldplatz 5, sowie im Informationszentrum des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim. Im Internet steht die digitale Version mit den ständig aktualisierten Angeboten. red biosphaere-bliesgau.eu
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein