A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Sankt Ingbert-West Standstreifen blockiert, Gefahr durch defektes Fahrzeug (07:44)

A6

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verbrechen an Rentnerin: 5.000 € Belohnung

Frau G. (87) wurde am 26.05.2011 getötet

Frau G. (87) wurde am 26.05.2011 getötet

Kaiserslautern. Nach dem Verbrechen an einer 87-jährigen aus Kaiserslautern sucht die Polizei und die Staatsanwaltschaft weiterhin Zeugen. Die Staatsanwaltschaft hat für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt.

:: Fahndungsflyer der Polizei




Das Opfer, Frau G,  ist am Donnerstag, 26. Mai 2011, vormittags tot in ihrem Haus in der Straße „Auf dem Seß“ gefunden worden (wir berichteten). Die Leiche wies eine Schussverletzung auf, die zum Tod der Frau geführt hat. Aufgrund der Gesamtsituation steht fest, dass die allein lebende Rentnerin Opfer eines Verbrechens geworden ist.

Polizei und Staatsanwaltschaft bitten die Bevölkerung bei der Aufklärung des Verbrechens um Unterstützung. Insbesondere die Angaben von Zeugen, denen am Donnerstagmorgen zwischen 6 und 10 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Wohngebiet aufgefallen sind, oder die in diesem Zeitraum ein Schussgeräusch gehört oder sonstige Wahrnehmungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung zu bringen sind, wären für die Ermittler wichtig.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 bei der Kriminalpolizei oder unter der Nummer 0631 3721-201 bei der Staatsanwaltschaft zu melden. Zudem werden vertrauliche Hinweise unter der Nummer 0631 92355 entgegen genommen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein